Darum müssen Sie bald seltener zur Fernbedienung greifen

Köln - Die deutschen Fernsehsender haben ein neues, zuschauerfreundliches Konzept entwickelt. Dadurch sollen die Bundesbürger bald seltener zur Fernbedienung greifen müssen.

Die deutschen Fernsehsender wollen künftig ihre Lautstärke so weit wie möglich angleichen. Der Zuschauer müsse dann weitaus seltener zur Fernbedienung greifen, um lauter oder leiser zu stellen, teilte die ARD am Freitag in Köln mit. Dramaturgisch gewollte Unterschiede wie der Schrei eines Mordopfers im Krimi blieben natürlich bestehen.

Wecker, Festnetz, CD: 10 Dinge, die vom Aussterben bedroht sind

Wecker, Festnetz, CD: 10 Dinge, die vom Aussterben bedroht sind

Zurzeit können Lautstärken-Sprünge sowohl beim Wechsel von einem Sender zum anderen vorkommen als auch im laufenden Programm, zum Beispiel bei Beginn eines Werbeblocks. Die Harmonisierung soll am 31. August kommenden Jahres beginnen. Sowohl die öffentlich-rechtlichen als auch die privaten Fernsehsender, einschließlich der Pay-TV-Anbieter, wollen sich beteiligen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Zahlreiche TV-Beiträge gedenken Prinzessin Diana und wollen Licht in das Dunkel ihres Unfalltods bringen. 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison
Ab Sonntag darf vor dem Fernseher wieder gekuschelt, geschmachtet und geträumt werden – das ZDF eröffnet mit einer neuen Rosamunde-Pilcher-Verfilmung seine …
Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison

Kommentare