+
Das Rote Telefon ist für Sie da.

Community: Ihr heißer Draht zum Team

Rotes Telefon bei Kommentar-Problemen

  • schließen
  • Caren Berger
    Caren Berger
    schließen

München - Wo ist mein Kommentar hin? Wenn Sie sich diese Frage oder eine ähnliche stellen, wenden Sie sich an unser Team.

Nach unserem Einführungsartikel zum Thema freier Meinungsaustausch werden wir ab sofort stärker auf die Einhaltung unserer Netiquette achten.

Persönlicher Austausch der Nutzer miteinander, übereinander und untereinander gehören nicht unter Sachdiskussionen zu einem journalistischen Text - deswegen werden wir derartige Beiträge ab sofort aus dem Kommentarbereich entfernen. Für Unterhaltungen untereinander, die Ihnen und uns natürlich wichtig sind, haben wir einen neuen Bereich eingerichtet: In unserem Kaffeehaus können Sie sich untereinander über Themen austauschen, die unter unseren Artikeln keinen Platz finden.

Wo ist mein Kommentar hin?

Wenn es hitzig hergeht, rutscht einem schon mal ein unbedachtes Wort heraus. Dann kann es sein, dass Ihr Kommentar von anderen Nutzern gemeldet wird, der Beitrag automatisch unsichtbar gestellt wird oder einer unserer Moderatoren eingreift. Bevor Sie sich lange wundern, schreiben Sie uns doch gerne. Wir versuchen dann, Ihr Anliegen schnellstmöglich aufzuklären.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Diskussion zu Löschgründen nicht unter den Artikeln führen können, da wir dort die Diskussionen ausschließlich zum Thema des journalistischen Beitrags führen möchten.

Sollten Sie sich durch unsere Netiquette nicht ausreichend über potenzielle Entfernungs-Gründe informiert fühlen oder Fragen zu einem konkreten Fall haben:

Sie können Ihre Fragen gerne hier, oder über einen anderen der unten genannten Kanäle stellen. 

Wir werden auf Ihre Fragen so schnell wie möglich antworten.

Auch interessant

Kommentare

Bella_Donna
(0)(0)

MMRedaktion
Thread Sozialverbände kritisieren die afd. Eine Kommentatorin Marion wächst über sich hinaus.

ℋ𝒶𝓈𝔦 VierTopfZerknallTreiblingAntwort
(0)(0)

Ergänzung für denjenigen, welcher noch tiefergehend in die Materie einsteigen mag.
Quelle: YouTube, Ulrich Karrenberg, Sprache als Informationsträger, "Signale-Prozesse-Systeme_Kapitel 04"

paulAntwort
(0)(0)

Hallo, was ist denn heute los, wird am WE nur noch zensiert?
2Kommentare die belegbare Zahlen haben werden gelöscht?