Leeres Klassenzimmer mit hochgestellten Stühlen im Wiesbaden Gymnasium - im Hinterrund eine Tafel.
+
Ein letztes Mal Stühle hochstellen: Das Abitur ist ein Meilenstein im Leben. Schüler lassen sich dazu traditionell witzige Abisprüche einfallen (Symbolbild).

Endlich Abitur

„ABI - systemrelevant statt klausurrelevant“: Corona-Abisprüche für 2021 und ihre rechtlichen Grenzen

In Coronazeiten ist bekanntlich alles anders, doch das Abimotto sollte darunter nicht leiden. Das sind die 30 besten Abisprüche – und ihre rechtlichen Grenzen.

München - Für manche die schönste Zeit des Lebens, ist die Schulzeit für andere eine Qual. So oder so ist das Erreichen des Abiturs ein Meilenstein im Leben und will entsprechend gefeiert werden. Große Partys fallen wegen Corona aus, doch gute Abisprüche können den stilvollen Abgang von der Schule unterstreichen. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Wir haben die besten 30 Abimottos als Inspiration gesammelt.

Das sind die 30 besten Abisprüche

ABIpunktur – jeder Punkt kostet Nerven

ABIos Amigos

12 Jahre Schmerzen haben ein Ende

12 Jahre wild gebüffelt, jetzt geht es auf SafABI

WasABI – scharf im Abgang

ABIcouture – vom Hugo zum Boss

ABIcrombie & Futsch

99 problems and ABItch ain‘t one

ABIcetamol – Der Schmerz hat ein Ende

ABIturientierungslos

Giovanni TrABItoni – Wir haben fertig

See ya later, ABIgator

ABIsschen Spaß muss sein

ABI bitte mit Sahne

ChABIs wissen wer der Babo ist

HABIbo macht Schüler froh und die Lehrer ebenso

ABI – so voll war der Jahrgang noch nie

KABItalismus – wir ziehen die Schlussbilanz

Die Welt geht unter – wir bleiben in Erinnerung

IlluminABI – endlich erleuchtet

Hasch du überhaupt gelernt?

Immer blau, trotzdem schlau

ABItanic – 12 Jahre über Wasser gehalten

Abu DhABI – Die Scheichs gehen, die Kamele bleiben

KafkABI – Der Prozess hat ein Ende

ABI Da steh‘ ich nun - ich armer Thor - und bin so klug als wie zuvor

ABI – mir reicht’s, ich geh schaukeln

ABI - Was mach ich jetzt mit meiner Brotdose?

Don’t worry, ABI happy!

und zuletzt der Klassiker: ABIn den Urlaub

Noch mehr Inspiration gibts im Video von Radio NRJ:

Wer versteht alle Anspielungen? Über weitere Vorschläge freuen wir uns in den Kommentaren!

Corona-Abisprüche: Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Auf Twitter werden fleißig die besten Ideen für Corona-Abisprüche gesammelt:

ABI - systemrelevant statt klausurrelevant

ABI natürlich bleiben wir zuhause

ABI - Das setzt dem Ganzen die Corona auf

CoronABI - Wuhan hat‘s gelegen?

Mehr Ideen unter dem Tweet von Anna Aridzanjan

Abisprüche: Was darf die Schule verbieten?

Manche Abimottos schießen gefühlt über das Ziel hinaus. Doch das Überschreiten einer Geschmacksgrenze muss nicht unbedingt heißen, dass die Schule einen Spruch verbieten kann. Wie in allen Rechtsfragen geht es hier ums Detail. Der Rechtsanwalt Christian Solmecke klärt auf seinem Youtube-Kanal Kanzlei WBS über solche und andere spannende Fragen auf.

Reine Geschmacklosigkeit lasse noch kein Verbot durch die Schule zu. Sehr wohl wurden Abisprüche in der Vergangenheit aber schon verboten, wenn sie eine rechtliche Grenze überschritten. Ein Verbot ginge nur „bei Mottos, die die Wahrung des Schulfriedens gefährden“, so Solmecke. Als Beispiel nennt der erfahrene Medienrechtsanwalt die Diffamierung einzelner Lehrer oder Schülergruppen sowie rechtsradikale Inhalte. Aufpassen sollten Schüler auch bei der Verwendung von markenrechtlich geschützten Schullogos. Die Schule hat außerdem das Hausrecht, weshalb sie beispielsweise Banner mit dem Abiturmotto bei offiziellen Veranstaltungen wie der Zeugnisübergabe untersagen kann.

In vielen Fällen ist das Abimotto von der Meinungsfreiheit gedeckt. Bei ABI – so voll war der Jahrgang noch nie jedenfalls war dies der Fall – auch wenn die Schule eine Verherrlichung von Alkohol in dem Motto erkennen wollte. „Es gibt relativ wenig Handhabe der Schulleitung gegen ein Abimotto fortzugehen“, fasst der Anwalt die Rechtslage zusammen. Das sind gute Nachrichten für alle Schüler. Bleibt zu hoffen, dass die Vermittlung des Lehrstoffs beim kürzlich beschlossenen Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht nicht auf der Strecke bleibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare