Discounter und Supermärkte im Vergleich
+
Das Forschungsinstitut Servicebarometer AG krönte den beliebtesten Lebensmittelladen Deutschlands (Symbolbild)

Aldi, Lidl, Rewe und Co.

Neues Supermarkt- und Discounter-Ranking: Wen finden die Kunden am besten?

  • Josef Forster
    VonJosef Forster
    schließen

Das Forschungsinstitut Servicebarometer AG untersuchte die großen Lebensmittelhändler auf ihre Kundenzufriedenheit. Der Vorjahressieger bleibt auch 2021 spitze, doch der Vorsprung schmilzt.

München - Welcher Supermarkt und Discounter steht in der Kundengunst an der Spitze? Um diese Frage zu klären, erfragte das Forschungsinstitut Servicebarometer AG die „Globalzufriedenheit“ der Kunden. Für die Erhebung wurden 9.324 Kunden befragt. Wie aus einem Bericht der Lebensmittelzeitung hervorgeht, verteidigt ein Discounter-Riese dabei seinen Spitzenplatz, doch auch Supermärkte steigen in der Verbraucher-Gunst. Wie das Münchner Forschungsinstitut herausfand, ist Aldi Süd der beliebteste Discounter Deutschlands. Lidl landet knapp dahinter auf Platz Zwei, Aldi Nord darf sich über den dritten Rang freuen.

Discounter-Vergleich: Aldi Süd verteidigt Spitzenplatz, Lidl holt auf

Die Zufriedenheitsnoten ergeben sich aus einer Skala von Eins „vollkommen zufrieden“ bis Fünf „unzufrieden“. Aldi Süd errang mit einer Bewertung von 1,93 zum vierten Mal in Folge den Spitzenplatz, Lidl kann jedoch ähnliche Beliebtheitswerte vorweisen (1,97). Aldi Nord folgt mit 2,08. Im Vergleich zum Vorjahr holt Lidl um 0,4 Prozentpunkte auf. Obwohl der Seriengewinner Aldi Süd auch 2021 den Spitzenrang holt, zeigt sich Studienleiter Matthias Metje verwundert: „Beim Blick in die Studiendetails des Kundenmonitors überrascht dieses Ergebnis“, so Metje gegenüber der Lebensmittelzeitung. Im Gegensatz zum allgemeinen Trend habe sich Aldi Süd nach Kundeneinschätzung bei Produktauswahl, Bio-Angeboten und Frische verbessert. Insgesamt sind die Einkaufenden demnach unzufriedener mit ihren Discountern.

Mit unserem brandneuen Verbraucher-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand in Sachen Verbraucherinformationen und Produktrückrufe.

Im Vergleich zur Erhebung 2020 verlor das Spitzentrio im Beliebtheitsranking Punkte. Mitbewerber Penny hingegen verbesserte sich zum Vorjahr um sieben Punkte und belegt so Rang vier. Doch nicht nur der beliebteste Discounter wurde gekrönt, auch Super- und Großflächenmärkte fanden sich in Rankings wieder.

Rewe, Kaufland, Edeka und Co.: Super- und Großflächenmärkte im Vergleich

Wie die Erhebung der Servicebarometer AG zeigt, schneidet Globus unter den Flächenmärkten am besten ab (1,88). E-Center (1,98) und Famila Nordost (2,01) folgen auf Rang Zwei und Drei. Beim Spitzenreiter waren die Kunden besonders von der Auswahl an Drogerieprodukten, der Schnelligkeit an der Kasse und der Vielfalt der Sonderangebote angetan.

Auch bei den Supermärkten kann der Vorjahressieger seine Spitzenposition verteidigen: Edeka (1,98) landet im Ranking vor Tegut (2,04) und Rewe (2,07). Während der Corona-Pandemie mussten Discounter und Supermärkte zeitweise mit leergekauften Produktregalen kämpfen, inzwischen sehen die meisten Kunden jedoch von „Hamsterkäufen“ ab.

Auch interessant

Kommentare