+
Aldi setzt auf eine ganz besondere Marketing-Methode, um junge Leute anzusprechen.

„Alman“-Memes

Aldi versucht sich an komplett neuer Werbe-Strategie: Instagram-Nutzer reagieren eindeutig

  • schließen

In Bezug auf Marketing probiert Aldi eine neue Strategie aus: Memes und Deutschland-Klischees. Damit will die Supermarkt-Kette eine bestimmte Zielgruppe ansprechen.

  • Aldi setzt seit einiger Zeit auf eine ungewöhnliche Marketing-Strategie.
  • Konkret macht sich die Supermarkt-Kette einen Internet-Trend zunutze.
  • Insbesondere bei einer Zielgruppe kommt das gut an.

München - „Wenn Alman-Anette um 7 Uhr im Aldi auf dem Weg zu den Angebots-Spannbettlaken ist“ steht über einem Video des Instagram-Accounts „alman_memes2.0“. Im Clip selbst sieht man eine Szene des Superhelden-Films „Wonder Woman“, in dem Hauptdarstellerin Gal Gadot in rasender Geschwindigkeit über ein Schlachtfeld springt. Sie finden das nicht lustig oder verstehen den Witz dahinter nicht? Dann müssen Sie sich nicht schlecht fühlen, denn dafür braucht es in der Tat etwas „Fachwissen“.

Unzählige Jugendliche und junge Erwachsene begreifen aber sehr wohl, was hinter diesem sogenannten „Meme“ steckt, das sich die Supermarkt-Kette Aldi für Werbezwecke zunutze macht.

„Alman“-Witze als Werbestrategie: Aldi will jüngere Generationen ansprechen

Schon seit einiger Zeit setzt Aldi auf Memes, um jüngere Generationen anzusprechen. Bei einem „Meme“ handelt es sich meist um lustige Bilder oder Videos, die im Internet geteilt werden. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene tauschen sie gerne untereinander aus. Auf der Instagram-Seite „alman_memes2.0“ erscheinen täglich derartige Inhalte, die sich insbesondere um ein Thema drehen: Klischees über Deutsche, die als „Almans“ bezeichnet werden. Das Wort stammt laut der Website Horizont aus dem Türkischen und beschreibt übertriebenes Verhalten, das als typisch deutsch gilt.

Der Account kommt gut an und kann satte 475 Tausend Follower (Stand: 23.01.2020) vorweisen. Das hat sich Aldi zunutze gemacht, um auf der Instagram-Seite Werbung zu schalten - und das im entsprechenden „Alman-Stil“.

Deutsche bei Aldi - So klischeehaft läuft die Schnäppchenjagd ab

Die Werbe-Memes zeigen ein vermeintlich typisch deutsches Verhalten, beispielsweise in Bezug auf Angebote von Aldi. Um auf das zu Beginn angeführte Zitat zurückzukommen: Wenn „Alman-Anette“ sich im „Wonder Woman“-Stil ihren Weg zu reduzierten Spannbettlaken bahnt, beschreibt das metaphorisch die unerbittliche Schnäppchenjagd der Deutschen. Man sollte natürlich nicht vergessen, dass hier zu Komik-Zwecken übertrieben wurde - also bitte nicht zu ernst nehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Reklame // Als am vergangenen Donnerstag der Wochenanzeiger gekommen ist, hat Anette - direkt nach der kritischen Sondierung der Hochzeitsanzeigen - das ALDI-Prospekt genauer unter die Lupe genommen. Auf S. 5 angekommen, ist ihr ein kleiner Jauchzer entsprungen. Am kommenden Montag sollte es Spannbettlaken zum ALDI Preis geben. Da musste sie dringend zuschlagen. Seit Achim letzten Monat heimlich ein Schinkenwurstbrötchen mit Senf im Bett gegessen und ihr bestes Laken versaut hat, haben sie nur noch drei Spannbettlaken ohne Flecken und Löcher. Und da steht sie nun. Ganz vorne als Erste vorm @aldinord / @aldisuedde, pünktliche 12 Minuten vor Laden-Eröffnung. Ein Blick über die Schulter verrät ihr, dass weitere Autos auf den Parkplatz gefahren kommen. Sie muss unbedingt mindestens 5 Pakete Laken zu fassen kriegen, denn Biggi braucht auch welche, muss aber immer früh Arbeiten und kann deshalb nicht selbst zuschlagen. Hoffentlich hat die Filiale auch die lindgrüne Version. Naja, gehopst wie gesprungen. Falls nicht, lässt sie eben die Filialleiterin antanzen. //Werbung Ende

Ein Beitrag geteilt von Alman Memes (@alman_memes2.0) am

Aldi möchte mit dieser Strategie insbesondere jüngere Generationen ansprechen, denn so verrät Stefan Michels, Director Customer Dialog & Direct Marketing Channels bei Aldi Nord, gemäß der Website Horizont: „Mit den Memes können wir noch einmal ganz anders unsere Botschaften in der Gens Y und Z platzieren. Darüber hinaus zeigt diese Kooperation auch, dass wir neue Dinge ausprobieren, die es im LEH so noch nicht gibt.“

Die überwiegend positiven Kommentare unter den Memes beweisen übrigens, dass die Idee durchaus gut ankommt:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Im Krieg und bei Sonderangeboten ist alles erlaubt.

Ein Beitrag geteilt von Alman Memes (@alman_memes2.0) am

Und auch so spricht Aldi junge Leute an: YouTuber bringt Kollektion bei Aldi raus

Ihre Meinung ist gefragt

soa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Aldi: Garnelen betroffen - mögliche Gesundheitsgefahr
Ein bei Kunden beliebtes Tiefkühlprodukt ist in den Filialen von Aldi Nord verkauft worden. Jetzt gibt es dazu einen Rückruf.
Rückruf bei Aldi: Garnelen betroffen - mögliche Gesundheitsgefahr
Frau kauft Burger bei McDonalds - und verliert fast einen Zahn 
Eine Kundin machte gemeinsam mit ihrer Nichte einen Abstecher bei McDonalds, um einen Burger zu kaufen. Dabei ahnte sie nicht, dass sich darin ein gefährlicher …
Frau kauft Burger bei McDonalds - und verliert fast einen Zahn 
Bio-Unternehmen ruft beliebten Aufstrich zurück - es droht Gefahr durch Glassplitter
Ein beliebtes Bio-Produkt wird von seinem Hersteller vorsorglich zurückgerufen, da sich unter Umständen Glassplitter darin befinden können. Betroffen ist ein Aufstrich.
Bio-Unternehmen ruft beliebten Aufstrich zurück - es droht Gefahr durch Glassplitter
Aldi wechselt heimlich Rezepturen - keiner merkt Qualitätsverlust bei beliebten Produkten
Aldi ist bei vielen Kunden besonders wegen der angeblichen Qualität trotz niedriger Preise beliebt. Doch über eine Veränderung in der Rezeptur wird gar nicht erst …
Aldi wechselt heimlich Rezepturen - keiner merkt Qualitätsverlust bei beliebten Produkten

Kommentare