+
Nach Hamsterkäufen haben Verkäufer und die Mitarbeiter in der Lager-Logistik viel zu tun. Die Arbeit soll jetzt belohnt werden.

Mitarbeiter leisten Außergewöhnliches

Coronavirus: 140.000 Mitarbeiter von Lidl und Kaufland sollen Prämie erhalten

Während der Coronavirus-Krise sollen die Mitarbeiter von Lidl und Kaufland für ihren außergewöhnlichen Einsatz eine Prämie erhalten. 

Seit dem Ausbruch des Coronavirus in Deutschland kommt es vermehrt zu Hamsterkäufen. Das belastet die Arbeit im Einzelhandel, der Logistik und im Vertrieb. Politiker forderten eine Lohnerhöhung. Doch ob diese wirklich umgesetzt wird, ist bisher noch unklar.

Die Schwarz-Gruppe, die ihren Sitz in Neckarsulm bei Heilbronn hat und zu der Lidl und Kaufland gehören, möchte 140.000 nun eine Prämie auszahlen, berichtet *echo24.de. Damit bei den Mitarbeitern möglichst viel von dem Bonus ankommt, hat sich das Unternehmen etwas ausgedacht. 

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Benzin, Milch oder Jeans: Das bedeutet die Mehrwertsteuer-Senkung für Ihr Portemonnaie
Wie stark werden wir den neuen Mehrwertsteuersatz im Alltag bemerken? Eine Datenanalyse zeigt: Bei Produkten von Hautcreme bis Jeans bleibt die Ersparnis gering. Bei …
Benzin, Milch oder Jeans: Das bedeutet die Mehrwertsteuer-Senkung für Ihr Portemonnaie
Experte verrät Geheim-Tricks zu Ü-Eiern: „In jedem siebten ...“
Viele Sammler sind hinter den Ü-Eiern aus Schokolade her. Doch die beliebten Figuren sind nur in „jedem siebten Ei“. Mit diesen Tipps erhöhen Sie Ihre Chancen. 
Experte verrät Geheim-Tricks zu Ü-Eiern: „In jedem siebten ...“
Dieser geheime WhatsApp-Trick schont ihre Nerven - und spart Zeit
So schonen User ihre Nerven und sparen Zeit: Bei Whatsapp lassen sich Antworten auch automatisieren. Mit diesem einfachen Trick.
Dieser geheime WhatsApp-Trick schont ihre Nerven - und spart Zeit
Achtung! Rückruf bei Brauerei aus Bayern wegen ungewöhnlicher Gefahr - KATWARN löst aus
Achtung! Eine Brauerei aus Bayern hat eines ihrer Produkte zurückgerufen. Sogar KATWARN wurde ausgelöst.
Achtung! Rückruf bei Brauerei aus Bayern wegen ungewöhnlicher Gefahr - KATWARN löst aus

Kommentare