Tiefkühlpizza von Dr. Oetker
+
Im März kommt eine Tiefkühlpizza von Dr. Oetker Ristorante auf den Markt.

Ristorante bekommt Zuwachs

Dr. Oetker: Neue Tiefkühlpizza - Sorte dürfte viele Kunden überraschen

Die Tiefkühl-Pizzen der Ristorante-Reihe von Dr. Oetker gehören zu den bekanntesten Produkten im Supermarkt. Ab März kommt eine neue überraschende Sorte hinzu.

Die Schokoladenpizza „Dolce al Cioccolato“ von Dr. Oetker war nach ihrem Release im Frühjahr 2017 bereits nach wenigen Tagen ausverkauft. Doch der Hype ebbte ab - im Herbst 2019 nahm Dr. Oetker die Schoko-Pizza wieder aus seinem Sortiment. Und machte damit Platz für neue Sorten, berichtet RUHR24.de*.

Eine dieser neuen Sorten soll bereits im März dieses Jahres in den Tiefkühltruhen der Supermärkte landen. Und zwar die vegane Pizza Margherita Pomodori, die die erste tierfreie Tiefkühlpizza von Dr. Oetker Ristorante* ist. Sie soll 3,29 Euro kosten und binnen zehn bis zwölf Minuten fertig gebacken sein.

Für Dr. Oetker soll vor allem die Suche nach einem passenden Käse-Ersatz eine wahre Herausforderung gewesen sein. Letztendlich ist es eine Käsealternative auf Kokosöl-Basis geworden. *RUHR24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare