1. Startseite
  2. Verbraucher

Die Fahne an Kindereinkaufswägen bei Aldi, Rossmann, DM – Diese nützlichen Zwecke erfüllt sie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Listl

Kommentare

Einkaufswagen mit Lebensmitteln im Supermarkt
Bei den üblichen Einkaufswägen für Erwachsene gibt es sie nicht, doch bei Kindereinkaufswägen erfüllt eine Fahne an der Seite viele Zwecke. © Fabian Sommer

Wer kennt sie nicht: Die Fahnenstange an Kindereinkaufswägen bei Aldi, Lidl, DM oder Rossmann. Doch wofür ist die Fahne eigentlich gut?

München - Extra für die Kinder gibt es in Drogerie- und Supermärkten wie Aldi, Lidl, DM, Rossmann und Co. kleinere Einkaufswägen. Im Gegensatz zu den Größeren für Erwachsene sind die Kindereinkaufswägen mit einer Fahne ausgestattet. Doch wofür ist diese Fahne, die seitlich vom Kindereinkaufswagen an einer Stange weht, eigentlich gedacht?

Die Fahne an Kindereinkaufswägen erfüllt viele Zwecke - vom Lenken bis zum Diebstahl

Wie Chip berichtet, erfüllt die Fahne an Kindereinkaufswägen gleich mehrere Zwecke. So gebe sie Kindern nicht nur die Möglichkeit selbst etwas in einen Einkaufswagen zu packen, sondern könne auch für spontane Einkäufer und Senioren eine nützliche Hilfe sein. Durch die Griffhalterung an der Fahnenstange könne der Wagen leichter durch die Filiale gesteuert werden. Und mit einer Stangenlänge von einem Meter, einer Höhe von insgesamt 1,70 Metern bis zur Fahne und einem ungefähren Korbvolumen von 20 Litern bietet die kleine Variante unter den Einkaufskörben noch viele weitere Vorteile.

So seien die kleineren Kindereinkaufswägen mit der extra Griffhalterung an der Stange nicht nur für Klein und Groß angenehmer, praktischer und leichter zu lenken, sondern auch leichter im Verkaufsraum wiederzufinden. Beispielsweise, wenn der Wagen kurz stehen gelassen wurde oder ein Elternteil sein Kind zwischenzeitlich samt rollender Einkaufshilfe aus den Augen verloren hat. Denn mit einer Fahne auf 1,70 Meter Höhe ist so ein Kindereinkaufswagen auch aus weiterer Entfernung noch gut zu sehen.

So wehrt sich die Fahnenstange gegen potenzielle Diebstähle

Und damit nicht genug: Wie Hersteller Wanzl aus der Nähe von Ulm Chip in einem Gespräch verraten habe, schütze die Fahnenstange den Wagen selbst auch vor spontanen Diebstählen. In einen klassischen Kofferraum passe die lange Stange nach der Hersteller-Aussage in der Regel nicht rein und da diese fest am Untergestell befestigt ist, kann sie auch nicht von potenziellen Dieben abmontiert werden. Auch seien manche Kindereinkaufswägen zusätzlich mit einem Diebstahlschutz ausgestattet, der die Rollen einrasten lasse, sobald er über den Kundenparkplatz hinaus rolle. (lia)

Mit unserem brandneuen Verbraucher-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand in Sachen Verbraucherinformationen und Produktrückrufe.

Auch interessant

Kommentare