1. Startseite
  2. Verbraucher

Vorschrift zum Heizungscheck? Was Habecks Pläne für Deutschlands Eigentümer bedeuten

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck plant wegen der Gas-Krise einen verpflichtenden Heizungscheck für alle Eigentümer. Worauf sich diese einstellen müssen.

München/Berlin - Rasant steigende Gas-Preise sorgen überall in Deutschland für sorgenvolle Blicke. Ob Politik, Gesellschaft oder Industrie - galoppierende Kosten für Energie durch Inflation und Russland-Ukraine-Krieg stellen die gesamte Bundesrepublik vor eine riesige Herausforderung.

Gas-Krise in Deutschland: Wirtschaftsminister Habeck fordert Vorschriften zum Heizen in Privathaushalten

Erster Krisenmanager in dieser kniffligen Gemengelage ist Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen), der während des Urlaubs von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im bayerischen Allgäu Ende Juli vorübergehend stellvertretender Regierungschef ist.

Der 52-jährige Norddeutsche kündigte nun mit Blick auf das Heizen im Winter Vorschriften für Haushalte und Eigentümer zum Sparen von Energie an. Eine geplante Regel fällt besonders rigoros aus. Merkur.de verschafft einen Überblick.

Bundeswirtschaftsminister: Robert Habeck von den Grünen.
Bundeswirtschaftsminister: Robert Habeck von den Grünen. © IMAGO/Emmanuele Contini

Gas-Krise in Deutschland: Wegen Heizen - Habeck will Vorschriften für öffentliche Räume

Dass die Heizung die ganze Zeit durchläuft, soll es nicht mehr geben.

Vize-Kanzler Robert Habeck (Die Grünen)

Verpflichtende Heizungschecks für Eigentümer in Deutschland? Habeck plant neue Regel

(pm)

Auch interessant

Kommentare