1. Startseite
  2. Verbraucher

Kaufland: Fertiggericht ekelt Kundin an

Erstellt:

Von: Franziska Vystrcil

Kommentare

Das Logo von Kaufland an einer Filiale.
Kaufland bietet auch Fertigmenüs an. Eine Kundin machte damit keine guten Erfahrungen (Symbolbild). © Christoph Hardt/IMAGO

Eine Kaufland-Kundin machte eine schlechte Erfahrung mit einem Fertiggericht. Auf Facebook teilte sie ihre Beschwerde.

Neckarsulm - Im hektischen Alltag muss es mit dem Essen manchmal schnell gehen. Super eignen sich dafür Fertiggerichte. Auch die Supermarktkette Kaufland hat solche Menüs im Angebot. Eine Kundin testete ein Pfefferrahm-Schnitzel. Das Ergebnis war allerdings alles andere als appetitlich, wie sie auf Facebook berichtet.

BW24* weiß, warum das Schnitzel von Kaufland ungenießbar war.

Das Facebook-Team von Kaufland reagierte prompt auf die Beschwerde der Frau und entschuldigte sich. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare