Lottoschein_Lottogewinner_lotto_Jackpot
+
Lotto am Samstag: Wird es diese Woche einen Lotto-Gewinner geben?

Gewinnerbetreuung

Lotto verrät: Was man auf keinen Fall tun sollte, wenn man gewonnen hat

WestLotto bietet eine Gewinnerbetreuung an. Was es damit auf sich hat und was Gewinner beachten sollten, wenn der Traum vom Jackpot-Gewinn wahr wird.

Egal ob Lotto-Spieler oder nicht: Sicher haben sich die meisten Menschen schon einmal vorgestellt, was sie mit den Millionen machen, wenn sie den Lotto-Jackpot knacken würden. Job kündigen? Einen Porsche kaufen? Eine Villa am See? Klingt verlockend. Doch ist das wirklich sinnvoll? RUHR24.de* hat darüber mit Bodo Kemper, Sprecher von WestLotto gesprochen.

In diesem Fall gibt es bei WestLotto zum Beispiel eine Gewinnerbetreuung an. Ein freiwilliges Angebot für Großgewinner, unabhängig von dem Gewinnbetrag. Und da gibt es Tipps, was man auf keinen Fall tun sollte, wenn man im Lotto gewonnen hat. Zum Beispiel sollte man lieber nicht beim Nachbarn klingeln und vom großen Glück erzählen.

Auch sollte man nichts überstürzen und sich lieber zweimal überlegen, wie und wofür man das Geld ausgeben will. So lohnt es sich, Kontakt mit Banken und Steuerberatern aufnehmen, um sich eine gute Beratung einzuholen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare