McDonald‘s-Schild
+
McDonald‘s schockt Fans mit Vorankündigung: Verschwindet ein Burger-Klassiker von der Speisekarte?

Schock für Fans

Beliebter Burger vor Abschied? McDonalds sorgt für Entrüstung bei Fans: „Wenn der rausgenommen wird ...“

  • vonJosef Forster
    schließen

Der Fast-Food Gigant McDonald‘s sorgt mit einer Umfrage für Entrüstung bei Burger-Fans. Ist ein beliebter Burger vor dem Aus?

  • Seit 1971 verkauft McDonald‘s Burger in Deutschland.
  • McDonald‘s stellt beliebte Burger zur Abstimmung in Soziale Medien.
  • Burger-Kette erhält wütende Reaktionen auf Abstimmung.

München - „Einer muss gehen“. Worte, die in Verbindung mit einer Auswahl der beliebtesten McDonald‘s Burger bei Fast-Food-Fans für Schnappatmung sorgen. In dem Post, den das Unternehmen am 13. Januar 2021 absetzte, sind die Klassiker der Burger-Kette zu sehen: „Big Mac“, „McRib“, „McChicken Classic“ und „Big Tasty Bacon“, versehen mit der Bildunterschrift: „Die schwerste Entscheidung: Wen würdest du wählen?“. Ruft der US-Riese seine tatsächlich dazu auf, über den Verbleib eines Burgers abzustimmen? Der Post in den Sozialen Medien legt dies jedenfalls nahe.

McDonald‘s sorgt für entrüstete Reaktionen

In den Sozialen Medien sorgte der Post für eine Welle der Entrüstung bei den Fans. Wut macht sich in der Facebook-Kommentarspalte breit: „Wenn der Big Tasty Bacon rausgenommen wird, betrete ich euren Laden nie wieder!“, schreibt etwa ein Nutzer. Ein weiterer fordert Konsequenzen: „Den Typen kündigen, der so eine bescheuert Idee hat“. Nicht nur den Burger-Fans gibt die Umfrage Rätsel auf. Warum sollte McDonald‘s eines der beliebtesten Gerichte von der Speisekarte nehmen?

Burger-Abstimmung ein PR-Gag?

Besonders der Facebook-Post des Fast-Food-Riesen rief außerordentlich viele Reaktionen hervor. Die Fans kommentierten unter dem Post, welcher Burger ihrer Meinung nach bleiben und welcher aus dem Angebot verschwinden soll. Nach zwei Tagen sammelte der Beitrag auf Facebook knapp 19.000 Einschätzungen. Ein klarer Trend, welcher Burger aus dem Sortiment verschwinden soll, lässt sich nur schwer erkennen.

Welcher Burger-Klassiker verschwindet nun aus den McDonald‘s Filialen? Die Antwort: Keiner der abgebildeten Burger. Gegenüber Merkur.de erklärt der Fast-Food-Riese, dass es nicht geplant sei, „einen der vier in unserem Posting gezeigten Burger aus dem Sortiment zu nehmen“. Die Abstimmung sei mit einem „Augenzwinkern“ zu verstehen. McDonald‘s wolle mit dem Post „erfragen, an welchem Klassiker unsere Fans am meisten hängen“. Fans der Burger können also aufatmen. (jf) *Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare