Küchenrollen in der Produktion
+
Küchenrollen im Öko-Test: Schadstoffe sind „problematisch“. (Symbolbild)

Schädliche Chemikalien

Öko-Test warnt: Diese Küchenrollen solltest du nicht an Lebensmittel lassen

In seiner aktuellen Ausgabe stellt Öko-Test Küchenrollen auf den Prüfstand. Das Ergebnis: Nicht alle sollte man für Lebensmittel verwenden.

Frankfurt – Küchenrollen sind bei Verbrauchern beliebt, da sie vielfältig einsetzbar und enorm praktisch sind. Den Praxisnutzen bestätigt jetzt auch Öko-Test, wie RUHR24.de* berichtet.

In seinem Küchenrollen-Test warnt das Frankfurter Verbrauchermagazin* aber auch vor schädlichen Inhaltsstoffen in Küchenkrepp. So seien längst nicht alle Produkte für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

Außerdem haben Küchenrollen laut Öko-Test auch eine schlechte Umweltbilanz – insbesondere solche Produkte, die nicht aus Altpapier gefertigt wurden. Die Prüfer kommen daher zu dem Fazit: Statt zur Küchenrolle sollte man lieber öfter wieder zum „guten alten Putzlappen“ greifen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare