+
Die Kunden bei Aldi Süd können sich auf eine Neuerung freuen. 

Discounter zieht nach 

Aldi Süd-Revolution: Neuerung soll das Einkaufserlebnis völlig verändern

  • schließen

Aldi Süd will das Einkaufserlebnis verbessern. Dabei geht der Discounter einen für ihn revolutionären Schritt.

  • Revolution bei Aldi Süd.
  • Kunden dürfen sich auf einen neuen Service freuen.
  • Diesen gibt es bei der Konkurrenz bereits.

Mülheim an der Ruhr/München - Neuer Service bei Aldi Süd. Der Discounter-Riese teilte nun eine revolutionäre Neuerung mit. In Zukunft können sich Kundinnen und Kunden auf noch mehr Komfort beim Einkaufen freuen - so wie dies bei Teilen der Konkurrenz bereits der Fall ist. 

Aldi Süd: Discounter gibt revolutionäre Neuerung bekannt

Wie das Unternehmen diese Woche bekannt gab, werde es zukünftig in sämtlichen der mehr als 1600 Filialen von Aldi Süd gratis WLAN geben. In einer Pressemitteilung erklärte der Discounter die Beweggründe für die Neuerung wie folgt: „Beim Einkaufen passiert es schnell, dass Kunden eben etwas nachschauen möchten oder sich beim Partner vergewissern wollen, ob noch etwas auf der Einkaufsliste fehlt. Ein einfacher Zugang zum Internet ist in diesen Situationen sehr hilfreich. Mit dem neuen Service möchten wir daher unseren Kunden den Einkauf erleichtern“, sagt Natascha Vrchoticky, Director Customer Experience bei Aldi Süd.

Aldi Süd: Kostenfreies WLAN - so funktioniert die Nutzung

Um das WLAN nutzen zu können, müssen Kunden in den Netzwerk-Einstellungen ihres Smartphones den Hotspot „ALDI SÜD gratis WLAN“ auswählen. Sie werden anschließend automatisch auf eine Anmeldeseite weitergeleitet, auf der die Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz hinterlegt sind. Nach einem Klick auf den Bestätigungslink „Zum Internet fortfahren“ ist die WLAN-Verbindung freigeschaltet und das Surfen im Netz kann beginnen. 

Frei verfügbares WLAN: Aldi Süd reagiert auf Vorstoß von Lidl

Aldi Süd reagiert damit auch auf die Konkurrenz. Discounter-Rivale Lidl hatte kostenfreies WLAN bereits vor zwei Monaten eingeführt. Bei den Supermarkt-Riesen Rewe und Real ist der Service ebenfalls seit einiger Zeit verfügbar. Nun zieht also auch Discounter Aldi nach.

Bei Aldi Nord sorgte zuletzt eine andere revolutionäre Neuerung für Aufmerksamkeit. Produkte sind ab sofort auch auf anderem Weg erhältlich. Und auch bei der Preisstrategie könnte Aldi zukünftig für Innovation sorgen.

Aldi verkauft nun ein spezielles Produkt - dessen Hintergrund ist ernst. Ein weiteres Aldi-Produkt soll die Welt vor zu viel Plastik retten -es war sogar schon bei „Höhle der Löwen“. Ein Produkt für Babys wird aktuell zurückgerufen - Eltern werden sogar via Katwarn gewarnt.

Wer kurz vor Weihnachten noch einkaufen war, sollte lieber seine Vorräte prüfen. Ein beliebtes Produkt von Rewe wird aktuell zurückgerufen.

Statt einem Gefallen bekommt er vom Personal nur eine „pampige“ Absage: Ein Aldi-Kunde äußert sich verärgert über einen Vorfall in einer Aldi-Filiale.

Video: Der Werdegang des Aldi-Konzerns

Verschiedene Router eines beliebten Herstellers erreichen bald ihr Ablaufdatum - es gibt dann keine Updates und keinen Support mehr vom Hersteller.

as

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Rewe und Aldi Süd mit Überraschung für hart schuftende Mitarbeiter
Die Coronavirus-Pandemie hat massiven Einfluss auf das gesellschaftliche Leben. Wie reagieren Deutschlands Supermärkte auf Covid-19? Alle Infos im News-Ticker.
Coronavirus: Rewe und Aldi Süd mit Überraschung für hart schuftende Mitarbeiter
Corona: Spezielle Einkaufszeiten für Rentner und ältere Mitbürger? Was in anderen Ländern längst gilt
Zum Schutz der Risikogruppe: Supermärkte in Ländern wie Irland und Australien haben wegen der Corona-Krise zu bestimmten Uhrzeiten nur noch für ältere Menschen geöffnet. …
Corona: Spezielle Einkaufszeiten für Rentner und ältere Mitbürger? Was in anderen Ländern längst gilt
Proteinpulver im Test von Stiftung Warentest: Schlechte Qualität bei Bio-Produkten - aber das sind die Gewinner
Stiftung Warentest testet Proteinpulver. Im Test schneidet Eiweißpulver teilweise schlecht ab - aber es gibt auch Gewinner und Überraschungen.
Proteinpulver im Test von Stiftung Warentest: Schlechte Qualität bei Bio-Produkten - aber das sind die Gewinner
Coronavirus: 140.000 Mitarbeiter von Lidl und Kaufland sollen Prämie erhalten
Während der Coronavirus-Krise sollen die Mitarbeiter von Lidl und Kaufland für ihren außergewöhnlichen Einsatz eine Prämie erhalten. 
Coronavirus: 140.000 Mitarbeiter von Lidl und Kaufland sollen Prämie erhalten

Kommentare