+
Die betroffene Ware wurde nun aus dem Verkauf genommen. 

Produkt aus dem Verkauf genommen 

Rückruf bei Kaufland: Salmonellen-Gefahr bei dieser Oster-Spezialität

Ein deutscher Discounter ruft nun eine Oster-Spezialität zurück. Es wurden Salmonellen nachgewiesen. 

Neckarsulm - Der Discounter Kaufland ruft vorsorglich tiefgefrorene Lammfilets zurück, weil bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen wurden. Dies geht aus einer am Mittwoch auf der Internetseite Lebensmittelwarnung.de veröffentlichten Mitteilung hervor. 

Laut Kaufland handelt es sich um folgendes Produkt: Exquisit Lammfilets küchenfertig, portioniert, tiefgefroren, 400 Gramm, EAN 4337185430084 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. April 2020 und der Chargennummer L 1841301 B22. Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein

In Exquisit Lammfilets bei Kaufland wurden Salmonellen nachgewiesen.

Lieferant sei die in Hamburg ansässige Steakmeister GmbH. Kaufland Deutschland habe die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen. Verbraucher können das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Ein Kassenbon müsse nicht vorgelegt werden.

Auch eine beliebte Süßigkeitensorte wird zurückgerufen - es herrscht Verletzungsgefahr. Währenddessen wird auch ein Weichkäse zurückgerufen. Der Verzehr kann lebensbedrohlich sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf für Wilke-Wurst: Gericht schildert ekelerregende Zustände im Betrieb
Im Lebensmittelskandal um den Wurstproduzenten Wilke ein drittes Todesopfer bestätigt. Derweil stellen Prüfer im Betrieb ekelerregende Zustände fest, weshalb das Gericht …
Rückruf für Wilke-Wurst: Gericht schildert ekelerregende Zustände im Betrieb
Aldi: Mann will lose Kartoffeln kaufen - die Antwort der Mitarbeiterin macht ihn stinksauer
Ein Mann möchte bei Aldi lose Kartoffeln einkaufen, doch das wird ihm von einer Mitarbeiterin verboten. Der Kunde ist empört - und macht seinem Ärger auf Facebook Luft. 
Aldi: Mann will lose Kartoffeln kaufen - die Antwort der Mitarbeiterin macht ihn stinksauer
Rückruf-Liste für verseuchte Milch bei Aldi, Lidl und Co.
Produkt-Warnung für diverse Discounter und Supermärkte. Eine mit Bakterien verseuchte Milch wird zurückgerufen. Hier finden Sie die Liste in der Übersicht.
Rückruf-Liste für verseuchte Milch bei Aldi, Lidl und Co.
Rückruf: Bakterien in Shampoo und Duschgel gefunden - Gefahr für Verbraucher
Ein Kosmetikhersteller hat ein Shampoo und ein Duschgel zurückgerufen. Darin wurden Bakterien gefunden, die Infektionen auslösen können.
Rückruf: Bakterien in Shampoo und Duschgel gefunden - Gefahr für Verbraucher

Kommentare