1. Startseite
  2. Verbraucher

Rückruf: Nicht zum Spielen geeignet – Kinderprodukt enthält kritische Stoffe

Erstellt:

Kommentare

Kinderhände mit Fingerfarben auf Scheibe
Rückruf bei Zeeman: Kinderfarben sind verunreinigt. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa

Das Handelsunternehmen Zeeman ruft aktuell ein Produkt für Kinder zurück. Die betroffenen Farben enthalten eine bedenkliche Menge an Konservierungsmittel.

Deutschland – In seiner öffentlichen Warnung erklärt das niederländische Unternehmen, die erhöhte Mengen der Konservierungsstoffe habe man bei stichprobenartigen Kontrollen entdeckt. Zugleich bittet Zeeman vom Rückruf betroffene Eltern, das Produkt nicht mehr zu verwenden, weiß RUHR24.*

Denn die gefundenen Werte des Stoffes seien unzulässig hoch. Das Problem daran: Bei Kindern könnte der Kontakt mit den Konservierungsstoffen zu allergischen Reaktionen führen. Welche Substanzen genau gefunden wurden, lässt das Unternehmen dabei offen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare