Schokolade: Sehr lecker, aber auch sehr ungesund.
+
Ein niederländischer Hersteller hat ein Schokoladen-Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten gewarnt sein.

Falsche Verpackungsangabe

Schokoladen-Rückruf: Hersteller warnt vor Verzehr - allergische Reaktionen drohen

Lovechoc B.V. hat einen Produktrückruf veröffentlicht: In einem Schokoladenprodukt wurde ein Wert gemessen, der die zulässige Höchstgrenze überschreitet.

Amsterdam - Der niederländische Schokoladen-Hersteller Lovechoc B.V. hat in Kooperation mit der Genuport Trade GmbH einen Produktrückruf veröffentlicht. „Produkte von Lovechock B.V. werden unter strengen Qualitätsgarantien hergestellt. Lovechock steht für hohe Qualität und es tut uns sehr leid, Sie über eine Unvollkommenheit in einem unserer Produkte informieren zu müssen“, entschuldigt sich der Hersteller bei allen Betroffenen.

Der Grund für den Rückruf ist ein erhöhter Wert in einer Schokolade. Das Produkt „Little Love Dark Vanilla 65g“ ist zwar als vegan ausgewiesen. Doch es überschreitet die zulässige Höchstmenge an Casein, um auf der Packung als milchfrei bezeichnet zu werden. Das wurde während einer Stichprobe festgestellt.

Bei Casein, das auch Kasein genannt wird, handelt es sich um ein Milcheiweiß. Ein Verzehr des Produkts kann bei Menschen mit Milcheiweißintoleranz allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten auslösen. Es kann beispielsweise zu juckenden Hautausschlägen und Schwellungen, Atembeschwerden und auch Verdauungsstörungen kommen - beispielsweise Bauchschmerzen und Durchfall.

Rückruf: Nur eine Charge der Schokolade betroffen

Konkret betroffen von dem Rückruf sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 6. Juli 2021. Die Packungen tragen zudem einen Aufdurck der Chargennummer 200706DV. Betroffene, die das Produkt erworben haben, sollen dies laut Hersteller in das Geschäft zurückbringen, wo sie es erworben haben. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die Schokolade an die folgende Adresse zu senden: Genuport Trade GmbH, Gutenbergring 60, Qualität, 22848 Norderstedt. In beiden Fällen erhalten die Kunden eine Erstattung beziehungsweise einen Ersatz.

Der Produktrückruf erklärt ausdrücklich, dass alle anderen Little Love Produkte und das betroffene Produkt der anderen Chargen ohne Bedenken verzehrt werden können. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, sollten sich Betroffene an den Kundenservice wenden, der unter info@genuport.de und der Telefonnummer +49 40-52841-01 erreichbar ist.

Mit unserem brandneuen Verbraucher-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand in Sachen Verbraucherinformationen und Produktrückrufe.

Auch interessant

Kommentare