Das Logo vom Discounter Lidl
+
Aktuell ist bei Lidl ein Snack von einem Rückruf betroffen.

Nicht essen!

Snack-Rückruf bei Lidl: Verbotener Stoff kann die Gesundheit gefährden

Aktuell ist ein Snack von einem Rückruf betroffen. Das Produkt wurde bei Lidl verkauft – der Discounter rät vom Verzehr ab. Es droht Gesundheitsgefahr.

Dortmund – Aktuell warnt Lidl vor einem Produkt, das bei dem Discounter im Verkauf war. Der Hersteller eines Snacks ruft derzeit gleich mehrere Chargen zurück – es besteht Gefahr für die Gesundheit, wie RUHR24.de* berichtet.

Betroffen sind „Sondey Granola Bites, 90g“ des niederländischen Herstellers Banketbakkerij Merba B.V. – dabei handelt es sich um einen Granola-Snack. Der vom Rückruf betroffene Snack wurde in mehreren Filialen von Lidl verkauft, der Discounter warnt* vor dem Verzehr. Es kann laut Hersteller nicht ausgeschlossen werden, dass die in den „Sondey Granola Bites, 90g“ enthaltenen Sesamsamen mit Ethylenoxid belastet sind.  *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare