Twitter hat am Samstag eine Fehlfunktion.
+
Twitter hat am Samstag eine Fehlfunktion.

Schon nachts gab es Schwierigkeiten

Twitter-Störung: Nutzer melden tausendfach Probleme - Dienst gibt den entscheidenden Hinweis

  • Richard Strobl
    vonRichard Strobl
    schließen

Der Online-Dienst Twitter ist aktuell nicht erreichbar. Tausende Nutzer meldeten Störungen. Bereits in der Nacht gab es Probleme.

Update vom 17. April, 15.35 Uhr: Mittlerweile ist der Online-Dienst wieder erreichbar.

Erstmeldung vom 17. April: München - Der Mikro-Blogging-Dienst Twitter hat aktuell Probleme. Die Seite von Twitter ist nicht erreichbar. Tausendfach werden derzeit Störungen gemeldet.

Twitter-Störung: Pop-Up-Nachricht gibt entscheidenden Hinweis

2711 Störungsmeldungen haben sich mit Bezug auf Twitter bis um 14.43 Uhr am Samstagnachmittag bei dem Portal allestoerungen.de angesammelt. Aktuell ist die Seite von Twitter immer noch nicht erreichbar. Versucht man auf die Seite zu navigieren, wird eine Fehler-Meldung angezeigt: „Etwas ist schiefgelaufen, aber keine Sorge – das war nicht dein Fehler. Bitte versuche es erneut“, heißt es dort. Dann hat der Nutzer die Möglichkeit zu „Aktualisieren“ oder sich abzumelden. Beides führt nicht dazu, dass die Seite anschließend erreichbar ist.

Twitter ist am Samstagnachmittag nicht erreichbar gewesen.

Allerdings gibt der Dienst mittels Pop-Up-Benachrichtigung den entscheidenden Hinweis, der allerdings direkt wieder verschwindet: „Twitter ist überlastet“, heißt es dort.

Bereits in der Nacht auf Samstag waren bei dem Portal allestoerungen.de um zwei Uhr tausende Störungs-Meldungen eingegangen.

Eine mögliche Erklärung wäre die Beerdigung von Prinz Philip, die am Samstag für mehr Zugriffe sorgen könnte. (rjs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare