1. Startseite
  2. Verbraucher

Überraschung bei Real-Zerschlagung? Diese Supermärkte haben ebenfalls Interesse

Erstellt:

Kommentare

Der Eingangsbereich eines Famila-Einkaufscenter der Bünting Gruppe.
Die Bünting-Gruppe, zu der auch Famila gehört, ist an Real-Filialen interessiert (Symbolbild). © Ingo Wagner/dpa

Neben Globus, Kaufland und Edeka ist auch die Bünting-Gruppe an Real-Filialen interessiert. Zu dem Unternehmen gehören Famila, Combi und Markant.

Düsseldorf/Leer – Im Zuge der Real-Zerschlagung haben sich vor allem die bekannten Supermärkte Kaufland*, Globus* und Edeka* den Löwenanteil gesichert. Mittelständische Lebensmittelhändler wollen aber auch zugreifen. So ist etwa die Bünting-Gruppe, zu der die Supermärkte Famila, Combi und Markant gehören, ebenfalls an Real-Filialen interessiert. Das Unternehmen gab bereits an, dass bis zu 13 Real-Standorte infrage kommen würden.
24RHEIN* zeigt, wie die Bünting-Gruppe zu einer möglichen Übernahme von Real-Filialen steht.

Das Unternehmen ist mit den Supermärkten Famila, Combi und Markant zwischen der Nordseeküste und dem Münsterland sowie zwischen der holländischen Grenze und Ostwestfalen vertreten. Die Real-Zerschlagung könnte Bünting nun eine schnelle Expansion in neue Vertiebsregionen ermöglichen. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare