Schlaf Wecker Frau
+
Die Zeitumstellung steht wieder bevor.

Vor oder zurück?

Zeitumstellung am 28. März: In welche Richtung die Uhr gedreht wird

  • vonLena Zschirpe
    schließen

Zeitumstellung ist, wenn die Uhr wieder um eine Stunde vor- oder zurückgedreht wird. Am 28. März ist es wieder so weit.

Deutschland - Jeweils im März und Oktober wird in Deutschland die Uhr umgestellt. Dabei wird zwischen Winterzeit und Sommerzeit gewechselt. In welche Richtung der Uhrzeiger gedreht wird berichtet RUHR24.de*.

Während der Sommerzeit, die Ende März beginnt, ist es morgens länger dunkel, dafür aber abends länger hell. In der Winterzeit ab Oktober ist das genaue Gegenteil der Fall: Morgens wird es früher hell, dafür ist es aber abends früher dunkel. Mit dieser Erklärung lässt sich ableiten, in welche Richtung es bei der Zeitumstellung am 28. März 2021 geht*. Der Zeiger wird um 2 Uhr nachts auf 3 Uhr nachts vorgedreht.

Eigentlich sollte die Zeitumstellung 2021 in Europa zum letzten Mal durchgeführt werden. Im EU-Parlament werden sich die Mitgliedsstaaten allerdings nicht einig, ob die Winterzeit oder Sommerzeit beibehalten werden soll. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare