Äußerst seltene Münze

10-Cent-Münze für zwei Millionen Dollar versteigert

Tampa - Wer 10 Cent auf der Straße findet, lässt sie meist liegen. Nicht so in den USA: Hier wurde eine Münze für 2 Millionen Euro versteigert. Warum ist das Geldstück so wertvoll?

Wer den Pfennig nicht ehrt: Eine äußerst seltene Münze mit dem Nominalwert von zehn amerikanischen Cent ist in den USA für fast zwei Millionen Dollar versteigert worden. Ein erfahrener Sammler gab in Tampa (Florida) das Höchstgebot von 1.997.500 Dollar (gut 1,8 Mio Euro) ab, wie das Auktionshaus Heritage Auctions mitteilte.

Von dem 1894 geprägten, nach Gravierer Charles Barber benannten „Barber Dime“ sind Sammlern weltweit nur sieben oder acht weitere Exemplare bekannt. Zusammen mit einer Dollarmünze von 1804 und einem „Nickel“ (Nominalwert von 5 Cent) von 1913 gilt die Münze als eine der „Big Three“, also eine der drei bekanntesten US-Münzraritäten.

dpa

Rubriklistenbild: © Schubert (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück in einem Hotel in Italien stellen sich immer mehr Fragen zu einem möglichen Versagen der Behörden. Es geht unter anderem darum, warum …
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein zunächst Unbekannter eine Straßenbahn gekapert. Nun wurde der Tram-Dieb gefasst.
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien

Kommentare