+
Eine ältere Frau ließ sich von den Trickbetrügerinnen nicht übers Ohr hauen

Von wegen leichtes Opfer

100-Jährige schlägt Betrügerinnen in die Flucht

Leipzig - Die Trickbetrügerinnen dachten wohl, sie hätten in der 100-Jährigen ein leichtes Opfer gefunden. Doch die alte Dame durchschaute die Frauen - und schlug sie in die Flucht.

Eine 100-Jährige hat in Leipzig zwei Trickbetrügerinnen abgewimmelt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten sich zwei junge Frauen als eine Lieferantin und deren Freundin ausgegeben und waren so in die Wohnung der alten Dame gelangt.

Das Verhalten der beiden machte die 100-Jährige misstrauisch. Offensichtlich hätten sie sich nach Wertsachen umgeschaut. Die Seniorin komplimentierte das Duo am Mittwoch aus der Wohnung und alarmierte die Polizei. Diese ermittelt nun wegen versuchten Trickdiebstahls.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Den hat ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz bei der jüngsten Ziehung gewonnen - …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Dramatische Szenen in Berlin: Ein Auto fährt die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kommentare