+
Die älteste und der jüngste Fackelträger: Dinah Gould (99) und Dominic John MacGowan (11)

100-Jährige trägt Olympisches Feuer

London - Eine 100-Jährige Engländerin wird zur Olympischen Fackelläuferin: Dinah Gould, derzeit 99 Jahre alt, wird die Flamme durch die Straßen Londons tragen.

Gould wird die Flamme ein Teilstück von 300 Metern auf dem insgesamt 13.000 Kilometer langen Weg tragen, dass die Fackelläufer ab dem 18. Mai zurücklegen. 

Die Engländerin wurde 1912 geboren, vier Jahre nach den ersten Spielen in London. Lebhafte Erinnerungen hat sie an das Jahr 1948, als die Stadt zum zweiten Mal Gastgeber war. Als Geheimnis für ihre Fitness im Alter hat Gould den regelmäßigen Konsum von Schokolade und gute Gene ausgemacht: „Ich bin ein Schokoholik, und meine Mutter wurde 102.“

Sie ist eine von 7300 Teilnehmern, darunter 212 Kinder ab 12 Jahren, welche das Organisationskomitee der Spiele in London (LOCOG) am Montag benannte. Im Schnitt sollen 115 Fackelträger täglich das Olympische Feuer transportieren, bevor es am 27. Juli im Rahmen der Eröffnungsfeier das Stadion in London erreicht. Auf dem Weg dorthin passiert die Flamme 1018 Orte, die 95 Prozent der Bevölkerung mit geringem Aufwand erreichen können.

SID 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 …
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Der Armdrück-Wettbewerb innerhalb einer argentinischen TV-Show wurde von einem lauten Knacksen unterbrochen. Später war klar: Einer Kandidatin wurde live im TV der Arm …
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein
Manch einer grinst von einem Ohr zum anderen, ein anderer verzieht nur leicht die Mundwinkel nach oben. Was besser ankommt? Kommt ganz drauf an, zeigt eine neue Studie.
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein

Kommentare