1.000 Soldaten proben für die Super-Hochzeit

London - Generalprobe im Morgengrauen: Rund 1.000 Militärangehörige haben am frühen Mittwochmorgen ihre Rolle bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton durchgespielt.

 Es seien Soldaten des Heeres, der Marine und der Luftwaffe beteiligt gewesen, schreibt die britische Nachrichtenagentur PA. Einige der Garde-Soldaten, die in voller Montur probten, sind Kollegen von Prinz William. Er dient bis 2013 bei einem Hubschrauber-Geschwader der Luftwaffe in Wales als Rettungspilot. Für die Militärangehörigen begann der Tag bereits um 03.00 Uhr morgens, die ersten Autos erreichten kurz vor 05.00 Uhr die Westminister Abbey für die Probe.

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Rom - Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - …
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Lidl-Erpresser zündeten Rohrbomben - Prozess
Bochum - Sie wollten Millionen von Lidl und nahmen billigend den Tod Unschuldiger in Kauf. Jetzt muss sich ein Paar aus Gelsenkirchen vor Gericht für seine Taten …
Lidl-Erpresser zündeten Rohrbomben - Prozess

Kommentare