+
Dorothy Custer (102) bei ihrem Rekord-Sprung mit dem Fallschirm.

Video der mutigen Oma

102. Geburtstag mit Fallschirmsprung gefeiert

Twin Falls - Zu ihrem 102. Geburtstag hat sich Dorothy Custer ein besonderes Geschenk gemacht: Sie ist mit einem Fallschirm von einer Brücke gesprungen. Das Video ist ein Klick-Hit im Internet.

Auf den Bauch von Sprung-Profi Sean Chuma geschnallt, stürzte sich die rüstige Rentnerin am vergangenen Dienstag von der knapp 150 Meter hohen Perrine-Brücke in Twin Falls (US-Bundesstaat Idaho). Auf dem Video sieht man deutlich das breite Grinsen im faltigen Gesicht der Frau, die mit dem wagemutigen Sprung so ganz nebenbei einen neuen Weltrekord aufgestellt hat: Niemand, der älter ist als sie, hat jemals so einen Basejump gewagt.

Hier das Video der mutigen Oma 

In den Staaten ist die Fallschirm-Oma keine Unbekannte. Custer unterhält nämlich schon seit 1916 das Publikum als Komikerin und Musikerin. In der Late-Night-Show von TV-Legende Jay Leno war sie schon zwei Mal zu Gast.

Dass die Rentnerin mit typischen Senioren-Aktivitäten wie dem Lösen von Kreuzworträtseln und Häkeln nichts am Hut hat, hat sie bereits zu ihrem 101. Geburtstag eindrucksvoll bewiesen: Da rutschte sie im Affentempo an einer Seilbrücke über die Schlucht des Snake River.

Ihren 102. Ehrentag wollte sie eigentlich etwas ruhiger angehen, doch ihre Familie übereredete sie laut der Huffington Post zu dem Stunt. "Ich kenne es wohl nicht anders", sagte sie, als sie wieder festen Boden unter den Füßen hatte. Nach dem Geheimnis ihres hohen Alters gefragt, antwortete Custer einem US-Radiosender: "Action!"

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zug stößt mit Lkw zusammen - acht Verletzte
Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf acht Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen - acht Verletzte
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Kommentare