+
Sie wurde stolze 112 Jahre alt: Die wohl älteste Deutsche, Johanna Klink, ist gestorben.

Sie wollte Heesters überleben

Mit 112 Jahren: Älteste Deutsche gestorben

Oschatz - Im Januar hatte sie noch ihren 112. Geburtstag gefeiert: Nun ist die wohl älteste Frau Deutschlands, Johanna Klink, in Sachsen gestorben.

Klink sei in der Nacht vom 19. zum 20. Februar „einfach friedlich eingeschlafen“, sagte eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes, der sich um Johanna Klink gekümmert hat. Das Nachrichtenportal „Bild.de“ hatte darüber berichtet.

Klink galt laut einer von der US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group geführten Liste als älteste Deutsche. Schon zu ihrem Geburtstag war sie sehr schwach. Sie hatte einmal gesagt, sie wolle auf jeden Fall Johannes Heesters überleben. Das hat sie geschafft. Der Schauspieler war im Dezember 2011 im Alter von 108 Jahren gestorben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare