12-Jähriger von Mord-Vorwurf freigesprochen

Martinsville - Ein 12-Jähriger Junge aus dem US-Staat Florida ist am Freitag von dem Vorwurf freigesprochen worden, seinen sechsjährigen Bruder ermordet zu haben. Dennoch wurde der Bub verurteilt.

Die Beweise würden nicht zeigen, dass der Angeklagte seinen Bruder absichtlich getötet habe, urteilte der Richter, sprach den 12-Jährigen aber der fahrlässigen Tötung schuldig.

Der Junge, der zum Tatzeitpunkt elf Jahre alt war, hatte Ende Juni im Haus der Eltern eine Pistole auf seinen kleinen Bruder gerichtet und abgedrückt. Das Strafmaß wurde am Freitag noch nicht verkündet, der Junge könnte aber in Jugendhaft bleiben, bis er 18 Jahre alt ist.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende

Kommentare