+
Bei einem Familienstreit in Siegen soll ein Vater auf seine 13-jährige Tochter geschossen und sie schwer verletzt haben. Der Mann wurde festgenommen.

In Siegen im Sauerland

13-Jährige angeschossen: Vater unter Verdacht

Siegen - Bei einem Familienstreit in Siegen soll ein Vater auf seine 13-jährige Tochter geschossen und sie lebensgefährlich verletzt haben.

Der 42-Jährige hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei auch auf zwei weitere Verwandte, einen 22 Jahre alten Mann und eine 57 Jahre alte Frau, geschossen. Beide wurden dabei verletzt, Lebensgefahr bestand demnach aber nicht.

Der Zustand des Mädchens verbesserte sich in der Nacht zum Mittwoch. Sie sei nicht mehr in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Der Mann wurde festgenommen, bei ihm wurde eine Waffe gefunden. Drei Begleiter des Mannes wurden ebenfalls vorläufig festgenommen. Wie es zu dem Streit kam, war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überschwemmungen: Zahl der Flutopfer in Griechenland steigt auf 19
Die Zahl der Opfer der starken Regenfälle mit Überschwemmungen, die Griechenland seit Mittwoch heimsuchen, ist am Samstag auf 19 gestiegen.
Überschwemmungen: Zahl der Flutopfer in Griechenland steigt auf 19
US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer
Mit einer eigenwilligen Interpretation des Begriffs "Cockpit" hat ein US-Kampfjetpilot das Militär verärgert: Mit den Kondensstreifen seines Flugzeugs malte er einen …
US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer
Neun Tote bei Verkehrsunfall in Bulgarien
Neun Menschen in einem Bus sind in Bulgarien bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
Neun Tote bei Verkehrsunfall in Bulgarien
Gouverneurskandidat verrät pikantes Geheimnis über sein Liebesleben in aller Öffentlichkeit
Als Reaktion auf den Skandal um Missbrauch und Belästigung durch Prominente hat ein US-Richter und Gouverneurskandidat sein Liebesleben demonstrativ öffentlich gemacht.
Gouverneurskandidat verrät pikantes Geheimnis über sein Liebesleben in aller Öffentlichkeit

Kommentare