Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt

Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt

Bandenchef (13): Brutale Raubzüge in Essen

Essen - Ein 13-Jähriger aus Essen soll Kopf und Ideengeber einer Bande von jugendlichen Räubern gewesen sein. Die Kindergang agierte äußerst brutal.

Mit sechs weiteren Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren soll der Schüler mehrere brutale Überfälle organisiert haben, bei denen es meist um den Raub von teuren Handys gegangen sein soll.

Dabei seien die Täter auch nicht vor heftigen Schlägen und Tritten zurückgeschreckt, berichtete die Polizei am Dienstag in Essen. Der junge Bandenchef wurde in ein Intensivtäterprogramm aufgenommen. Gegen ein 16-jähriges Mädchen erging Haftbefehl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter hält Schlafgast der Tochter für Einbrecher - der flüchtet panisch
Ein vermeintlicher Einbrecher hat sich im niedersächsischen Stolzenau bei Nienburg als Schlafgast der Tochter des Hauses entpuppt.
Mutter hält Schlafgast der Tochter für Einbrecher - der flüchtet panisch
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus - Mordkommission prüft
Nach einer möglicherweise bewusst herbeigeführten Explosion in einem Mehrfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach ermittelt eine Mordkommission gegen …
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus - Mordkommission prüft
Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp
Ein Mann ist beim Besteigen von Griechenlands höchstem Berg, dem Olymp, ums Leben gekommen.
Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp
Elf Kinder bei Sturz von Schulbalkon verletzt
Elf Kinder sind in einer vietnamesischen Grundschule beim Sturz von einem Balkon im zweiten Stock verletzt worden.
Elf Kinder bei Sturz von Schulbalkon verletzt

Kommentare