Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+

Auf einem Campingplatz

13-Jähriger stirbt bei Unwetter in Österreich

Ein 13-jähriger Junge ist bei einem heftigen Unwetter in Österreich gestorben - er befand sich gerade gemeinsam mit seiner Jugendfeuerwehrgruppe in einem Zeltlager.

St. Georgen ob Murau - Der Schüler war gemeinsam mit einer Jugendfeuerwehrgruppe in einem Zeltlager in der Steiermark, als es zu dem Unglück kam, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als Freitagabend ein starker Sturm aufzog, verließ die Gruppe aus Niederösterreich den Campingplatz in St. Georgen ob Murau fluchtartig. In dem Tumult wurde der 13-Jährige leblos aufgefunden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der genaue Unfallhergang blieb zunächst unklar. Wahrscheinlich trafen ihn herumfliegende Teile. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun
Bei der Frontalkollision zwischen einem überladenen Bus und einem Lastwagen sind im Südwesten des afrikanischen Staates Kamerun mindestens 20 Menschen ums Leben …
Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun
Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum
Heftige Unwetter richten vor allem in Süddeutschland schwere Schäden an. Ein Festivalgelände wird verwüstet, ein Landkreis ruft Katastrophenalarm aus. Ein Feuerwehrfest …
Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Die Sonne lässt sich in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas häufiger blicken. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Kommentare