+
Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen bei einem Brand eines Wohnhauses im bayerischen Straubing. Foto: Armin Weigel

13 Verletzte bei Wohnhausbrand in Straubing

Straubing (dpa) - Beim Brand eines Wohnhauses sind im niederbayerischen Straubing 13 Menschen verletzt worden. Eine Frau werde noch vermisst, teilte die Polizei mit. Das Reihenhaus konnte in der Nacht wegen Einsturzgefahr nicht betreten werden.

Daher blieb unklar, ob sich die Frau im Haus befand. Sieben der 13 Verletzten blieben über Nacht im Krankenhaus. Alle erlitten eine Rauchvergiftung. Den Sachschaden bezifferten die Beamten auf rund 500 000 Euro. Auch auf eine benachbarte Firma sei das Feuer übergeschlagen. Zeugen hörten am Abend mehrere Explosionen. Die Polizei vermutet, dass sich eine Gasflasche entzündet haben könnte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waljunge flüstern mit ihren Müttern
"Psst. Mami. Ich hab Hunger." Den eindringlichen Walgesang erwachsener Wale kennen viele - kleine Buckelwale können aber auch flüstern. Das tun sie aus gutem Grund.
Waljunge flüstern mit ihren Müttern
Bier bringt die Pumpe aus dem Rhythmus
Wenn Wiesn-Besucher Herzrasen bekommen, liegt das nicht unbedingt an einem heißen Flirt, der sich beim Zuprosten mit der Maß Bier ergeben hat. Sondern an der Maß selbst. …
Bier bringt die Pumpe aus dem Rhythmus
Inga (5) ist seit zwei Jahren vermisst - trotz 2000 Hinweisen
Stendal - Seit zwei Jahren ist die fünfjährige Inga wie vom Erdboden verschluckt. Sie verschwand spurlos in einem Wald in der Altmark. Die Ermittler hoffen noch immer …
Inga (5) ist seit zwei Jahren vermisst - trotz 2000 Hinweisen
Prozess des Unfassbaren beginnt: Zweijährige vergewaltigt
Lübeck - Eine Zweijährige wird monatelang missbraucht. Einer der zwei mutmaßlichen Täter: ihr Vater. Ab heute müssen sich die Männer vor Gericht für das unfassbare …
Prozess des Unfassbaren beginnt: Zweijährige vergewaltigt

Kommentare