+

Fahndung in Brandenburg

14-Jährige vermisst: Liebesbeziehung mit Onkel?

Schildow - In Brandenburg sucht die Polizei nach einer 14-Jährigen, die vermutlich mit ihrem Onkel durchgebrannt ist. Die Polizei vermutet, dass die beiden ein Paar sind. 

Die 14-jährige Josephine Marie Petritz wird seit Freitagmorgen, 6.3., vermisst. Der 47-jährige Berliner soll mit seiner Nichte eine Liebesbeziehung eingegangen sein, berichtet die Polizei am Sonntag. Daher geht die Polizei davon aus, dass die 14-Jährige ihr Zuhause freiwillig verlassen hat, um mit ihrem Onkel zusammen zu sein.

Das Mädchen soll mit einem schwarzen Kurzmantel, einem roten Loopschal, schwarzen Stiefeletten und einer Jeans bekleidet sein. Sie hat eine blaue Umschlagtasche mit englischer Flagge darauf dabei und eine große Tasche mit der Aufschrift „EDEKA“, in die sie offenbar weitere Bekleidung gepackt hat.

Der Mann ist wegen Entziehung Minderjähriger zur Fahndung ausgeschrieben. Es wird vermutet, dass die beiden mit dem Auto des Berliners, einem blauen T5 Caravelle, und einem Wohnwagen unterwegs sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Ein Privatflugzeug ist bei einer Notlandung auf dem Istanbuler Atatürk-Flughafen von der Piste abgekommen und in Brand geraten.
Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben mit mindestens 233 Toten wird in Mexiko weiter fieberhaft nach Überlebenden gesucht. Die Zahl der Opfer steigt stündlich.
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Sich anstrengen und bemühen, nicht so schnell aufgeben - das gilt in unserer und vielen anderen Gesellschaften als erstrebenswert. Schon kleine Kinder können …
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Kommentare