Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

14-jähriger Auftragskiller verurteilt

Mexiko - Ein erst 14 Jahre alter Auftragskiller ist in Mexiko zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Teenager hat vier Menschenleben auf dem Gewissen. Die Morde waren besonders grausam.

Der “Killer-Junge“, ein 14-Jähriger aus Mexiko, ist wegen Mordes, Entführung und Drogenhandel zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Edgar N. alias “El Ponchis“ hatte für ein Drogenkartell gefoltert und getötet, befand das Gericht in seinem Urteil vom Dienstag (Ortszeit). Drei Jahre ist die Höchststrafe für Jugendliche im zentralmexikanischen Bundesstaat Morelos, wo die Taten begangen wurden.

Der im kalifornischen San Diego geborene Junge hatte bei seiner Verhaftung im Dezember 2010 ausgesagt, er sei im Alter von elf Jahren von Mitgliedern des Kartells vom Südpazifik angeworben worden. Er gestand, vier Menschen getötet zu haben. Die Drogenbande hängte die geköpften Leichen im August von einer Brücke in Cuernacava etwa 80 Kilometer südlich von Mexico-Stadt.

43 Zeugen sagten in dem neun Tage dauernden Prozess gegen “El Ponchis“ aus, unter ihnen auch einige Entführungsopfer. Staatsanwalt José Manuel Serrano Salmeron sagte, dem Gericht wurden auch Foltervideos als Beweise vorgelegt. Die Familien der Opfer sollen vom Täter 4,5 Millionen Pesos (267 000 Euro) Schadenersatz erhalten.

Der 14-Jährige muss seine Strafe sofort antreten, er hat noch zwei Jahre und fünf Monate abzusitzen.

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare