14-jähriger Auftragskiller verurteilt

Mexiko - Ein erst 14 Jahre alter Auftragskiller ist in Mexiko zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Teenager hat vier Menschenleben auf dem Gewissen. Die Morde waren besonders grausam.

Der “Killer-Junge“, ein 14-Jähriger aus Mexiko, ist wegen Mordes, Entführung und Drogenhandel zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Edgar N. alias “El Ponchis“ hatte für ein Drogenkartell gefoltert und getötet, befand das Gericht in seinem Urteil vom Dienstag (Ortszeit). Drei Jahre ist die Höchststrafe für Jugendliche im zentralmexikanischen Bundesstaat Morelos, wo die Taten begangen wurden.

Der im kalifornischen San Diego geborene Junge hatte bei seiner Verhaftung im Dezember 2010 ausgesagt, er sei im Alter von elf Jahren von Mitgliedern des Kartells vom Südpazifik angeworben worden. Er gestand, vier Menschen getötet zu haben. Die Drogenbande hängte die geköpften Leichen im August von einer Brücke in Cuernacava etwa 80 Kilometer südlich von Mexico-Stadt.

43 Zeugen sagten in dem neun Tage dauernden Prozess gegen “El Ponchis“ aus, unter ihnen auch einige Entführungsopfer. Staatsanwalt José Manuel Serrano Salmeron sagte, dem Gericht wurden auch Foltervideos als Beweise vorgelegt. Die Familien der Opfer sollen vom Täter 4,5 Millionen Pesos (267 000 Euro) Schadenersatz erhalten.

Der 14-Jährige muss seine Strafe sofort antreten, er hat noch zwei Jahre und fünf Monate abzusitzen.

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Currywurst mit Pommes sind in Deutschlands Kantinen weiter hoch im Kurs. Aber die Unternehmen achten auch zunehmend auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Weil er sich über einen auf der Straße stehenden Rettungswagen im Einsatz ärgerte, hat sich ein rabiater 86-jähriger Autofahrer in Schleswig-Holstein mit seinem Wagen …
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung …
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Weil sie angeblich keinen Respekt gegenüber seiner Religion gezeigt haben, mussten zwei Menschen sterben. Die Ermittler verhafteten neben dem Mörder noch eine Person.
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner

Kommentare