14-Jähriger entführt Papas Ferrari

Hof - Die Gunst der Stunde hat ein 14-Jähriger dreist genutzt. Als Mama und Papa auf dem Polizeirevier beschäftigt sind, gönnt sich der Filius eine  Spritztour im neuen Ferrari.

Spritztour mit Papas Ferrari: Ein 14-Jähriger ist im oberfränkischen Hof mit dem vor einer Polizeidienststelle abgestellten Sportwagen dreist auf und davon gefahren. Die Folge war eine mehrstündige Fahndung, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Die in Spanien lebende Familie hatte das 200 000 Euro teure Auto gerade in Berlin gekauft und war auf der Rückfahrt. Weil sie ohne Pässe unterwegs waren, brachte die Bundespolizei die Eltern zur Kontrolle auf die Dienststelle. Der Sohn sollte vor dem Revier auf den Wagen aufpassen, verschwand aber kurzerhand mit dem Boliden. Erst nach Stunden meldete er sich bei der Polizei. Der Bub hatte den Wagen nach der Spritztour unbeschadet bei einem Autohändler geparkt.

dpa

Ferrari: Mythos auf vier Rädern

Ferrari: Mythos auf vier Rädern

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehntausende Kinder über Jahrzehnte hinweg in Australien missbraucht
Es geschah in Kirchen, Waisenheimen, Sportclubs, Jugendgruppen oder Schulen in ganz Australien: Überall, wo Kinder eigentlich besonderen Schutz genießen sollten, kam es …
Zehntausende Kinder über Jahrzehnte hinweg in Australien missbraucht
NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende
"Köln ist gezeichnet", sagt der frühere Polizeipräsident Mathies. Das Land hat Lehren gezogen aus der Silvesternacht 2015/2016. Diesmal wird geklotzt: Tausende …
NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende
Bus-Tragödie: Zehn Menschen schweben noch in Lebensgefahr
Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Regionalzug in Südfrankreich sind vier Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere Opfer kämpfen allerdings noch um ihr …
Bus-Tragödie: Zehn Menschen schweben noch in Lebensgefahr
Was steckt eigentlich hinter dem Mythos Weiße Weihnachten?
„Früher lag an Weihnachten immer Schnee“: Das glauben viele Menschen in Deutschland. Wissenschaftler sagen nun, was an dieser These dran ist - und wie dagegen die …
Was steckt eigentlich hinter dem Mythos Weiße Weihnachten?

Kommentare