Von Polizei geschnappt

14-Jähriger rast im Porsche nach Hamburg

Bad Segeberg - Jeder kann im Streit mal die Kontrolle verlieren. Ein 14-Jähriger schoss jedoch eindeutig übers Ziel hinaus, als er sich den Porsche seiner Eltern schnappte und davonfuhr.

Beamte des Polizeirevieres Norderstedt konnten Mittwochnacht gegen 23:20 Uhr auf der Segeberger Chaussee einen Jugendlichen stoppen, der allein mit dem Porsche seiner Eltern unterwegs war. Die Eltern hatten unverzüglich die Polizei verständigt, nachdem sie bemerkten, dass der Sohn die Wohnanschrift mit dem Fahrzeug verlassen hatte.

Ausraster nach Streit mit Eltern

Laut Aussage des Jugendlichen habe er nach einem Streit mit seinen Eltern unerlaubt die Fahrzeugschlüssel an sich genommen und sei ohne Wissen der Eltern in das Fahrzeug gestiegen und in Richtung Hamburg davongefahren. 

Jugendlicher muss sich verantworten

Der 14-Jährige aus dem Kreis Stormarn wurde von seinen Eltern vom Polizeirevier abgeholt und muss sich nach Angaben der Polizeidirektion Bad Segeberg nun in einem Strafverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des unbefugten Gebrauches eines Fahrzeuges verantworten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare