+
Bei einem Brand in einem Kinderheim gab es fünf Verletzte. (Symbolbild)

Aus Wut

14-Jähriger zündelt - fünf Verletzte bei Brand in Kinderheim

Nordhausen - Ein 14 Jahre alter Junge hat in einem Kinderheim im thüringischen Nordhausen vermutlich aus Wut mehrere Brände gelegt.

Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 17 Jahren wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

Der 14-Jährige hatte am frühen Donnerstagabend in seinem Zimmer das Bett in Brand gesteckt und weitere kleine Brände im Haus gelegt. Mögliches Motiv ist laut Polizei ein Streit mit einer Erzieherin. Dabei sei es wohl auch darum gegangen, wo der Junge die Sommerferien verbringt. Er wurde nun in eine Kinderpsychiatrie gebracht.

Der Feuerwehr zufolge sollen sich zum Ausbruch des Brandes mehr als 20 Menschen in dem Kinderheim aufgehalten haben. Der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Die Heimbewohner wurden nach Polizeiangaben vorerst in einer Jugendherberge untergebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Eine Neunjährige soll in Italien von ihren Eltern zur Prostitution gezwungen worden sein.
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Den Versuch, eine verstopfte Toilette mit Schwefelsäure freizubekommen, haben zwei Männer fast mit dem Leben bezahlt.
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder
Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine …
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder

Kommentare