Mysteriöser Angriff auf 15-Jährige

Mädchen in Schultoilette attackiert und gefesselt

Nürtingen - Rätselraten nach einer Attacke auf einen Schülerin in Nürtigen: Wer griff die 15-Jährige auf der Schultoilette an und fesselte das Mädchen? Die Polizei verhört derzeit einen Tatverdächtigen.

Nach dem Angriff auf das 15-jähriges Mädchen in einer Schultoilette in Nürtingen (Baden-Württemberg) hat sich ein 27-Jähriger der Polizei gestellt. „Er ist auf die Polizeiwache gekommen und hat gesagt, dass er der ist, den die Polizei Nürtingen sucht“, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Ob es sich tatsächlich um den Täter handelt, müsse aber noch ermittelt werden. Kriminalbeamte vernahmen den Mann.

„Der Druck war wohl so groß, dass er sich gemeldet hat“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Das Mädchen war in der Toilette einer Schule angegriffen und gefesselt worden. Nach dem Vorfall am Dienstag flüchtete der Täter.

Die 15-Jährige blieb unverletzt, musste aber betreut werden. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber und Streifenwagen nach dem Mann. Die Motive der Tat waren noch unklar.

Polizisten betreuten auch am Mittwoch Schüler und Lehrer. Die Schule selbst wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
In Heidelberg war ein Mann mit einem Messer bewaffnet unterwegs. Als er mit damit auf Polizisten zuging, schossen sie auf ihn. 
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt

Kommentare