Schreckensbilder

150 Vermisste nach Fabrikeinsturz in Pakistan

Lahore - Nach dem Einsturz eines mehrstöckigen Fabrikgebäudes in Pakistan sind bislang 18 Tote gefunden worden. Helfer in der Stadt Lahore suchen mit Baggern und bloßen Händen nach noch etwa 150 Vermissten.

Verheerender Fabrikeinsturz in Pakistan

Mehr als 80 Menschen wurden bislang verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie Mohamed Usman von der Stadtverwaltung sagte. Unter den Trümmern seien noch Überlebende eingeschlossen, sagte Usman, doch er befürchte, dass die Zahl der Toten noch steigen werde. Das Gebäude einem Industriegebiet der ostpakistanischen Großstadt war am Mittwochabend eingestürzt. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Pakistanische Medien spekulierten, dass Gebäude könnte durch ein schweres Erdbeben vor zehn Tagen beschädigt gewesen sein.

Rubriklistenbild: © Rahat Dar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot
Die Hoffnung schwindet. Die "ARA San Juan" ist seit einer Woche verschollen. Doch jetzt gibt es einen neuen Hinweis, der die Suchteams zu dem argentinischen U-Boot …
Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei …
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Zahlreiche Menschen in zwei Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg klagen wegen Reizgas über Atemwegsprobleme. Die Feuerwehr rückt an. Mutmaßlich haben Schüler das …
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Eine Schülerin aus Duisburg hatte die Polizei alarmiert: Sie sah offenbar einen Mann mit Waffe auf dem Gelände ihrer Berufsschule. Doch die Polizei gab am Abend …
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden

Kommentare