Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
+
Ein Foto von der Unglücksstelle

Unglück in Tansania

16-stöckiges Hochhaus eingestürzt: 30 Tote

Sansibar - Nach dem Einsturz eines Hochhauses im ostafrikanischen Staat Tansania ist die Zahl der Todesopfer auf 30 gestiegen.

Das teilte die Regierung am Montag mit. Das 16-stöckige Gebäude in der Millionenstadt Daressalam war am Freitag eingestürzt. 17 Menschen konnten lebend aus den Trümmern gerettet werden. Wie viele Menschen am Montag noch als vermisst galten, war zunächst unklar.

Polizeiangaben zufolge war das Hochhaus zum Zeitpunkt des Einsturzes noch nicht ganz fertig gewesen und hatte noch keine Bewohner gehabt. Bei den meisten Opfern soll es sich um Bauarbeiter und Passanten handeln. Unter den Toten waren auch Kinder, die auf einem nahe gelegenen Spielplatz Fußball gespielt hatten.

In den vergangenen Jahren sind in ostafrikanischen Ländern immer wieder Gebäude eingestürzt. Einige Bauherren umgehen Vorschriften, um Kosten zu sparen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Riga - In der illegalen Fabrik wurden bis zu 4000 Zigaretten pro Minute hergestellt. Die fertigen Tabakprodukte sollten hauptsächlich in Skandinavien verkauft werden. …
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess.
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Cambridge - Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare