+
Polizisten suchen nach Spuren in einem Wald an einer Landstraße bei Celle. Eine 18-Jährige wurde möglicherweise zuvor entführt. Foto: Julian Stratenschulte

Möglicherweise zuvor entführt

18-Jährige gefesselt aufgefunden 

Celle  - Eine Autofahrerin bemerkte am Mittwochabend ein Mädchen, dass mit gefesselten Händen auf die Straße lief. Sie rief sofort die Polizei.

Eine an den Händen gefesselte junge Frau ist im niedersächsischen Celle entdeckt worden. Die 18-Jährige wurde möglicherweise zuvor entführt. Die aus dem nur wenige Kilometer entfernten Hambühren stammende Frau sei am Mittwochabend auf eine Straße gelaufen, um auf sich aufmerksam machen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Eine Autofahrerin hielt daraufhin an und sah, dass die junge Frau gefesselt war. Sie rief die Polizei, die noch bis in die Nacht ermittelte. Die „Cellesche Zeitung“ und „Celle heute“ hatte zuvor über den Fall berichtet.

Die 18-Jährige habe keine Verletzungen, werde aber medizinisch betreut, sagte der Sprecher. „Es gibt Verdachtsmomente, die auf eine Freiheitsberaubung am Dienstagabend schließen lassen.“ Weitere Einzelheiten wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht preisgeben. „Die Hintergründe liegen noch völlig im Unklaren und sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen“, betonte er.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare