19,9 Millionen! Niedersachse knackt Eurojackpot

Münster - Da wird sich jemand wohl so richtig gefreut haben: Ein Lottospieler aus Niedersachsen hat den 19,9 Millionen Euro schweren Eurojackpot geknackt.

Mit den Zahlen 6, 10, 23, 33, 41 und den Eurozahlen 6 und 8 war der Niedersachse einzige erfolgreiche Tipper in der ersten Gewinnklasse, wie Westlotto am Samstag in Münster mitteilte.

Über immerhin rund 290.000 Euro können sich drei weitere Mitspieler in der zweiten Gewinnklasse freuen. Sie kommen aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Dänemark. Der Eurojackpot wird erst seit gut zwei Jahren gespielt, insgesamt nehmen 14 europäische Länder an der Zahlenlotterie teil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher arbeiten an längerer Haltbarkeit für Spenderorgane
Noch kann man gespendete Organe nicht längerfristig aufheben. US-Forscher haben sich nun diesem Problem angenommen. Wird man Gewebe und Organe einmal jahrelang …
Forscher arbeiten an längerer Haltbarkeit für Spenderorgane
Studie: Fossilienfund deutet auf Leben vor vier Milliarden Jahren
Paris - Wissenschaftler haben die bislang ältesten Mikrofossilien der Erde entdeckt, die sie als "direkten Beweis" für Leben auf unserem Planeten vor bereits rund vier …
Studie: Fossilienfund deutet auf Leben vor vier Milliarden Jahren
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 1. März 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Fastenzeit beginnt - Aschermittwoch beendet Karneval
Köln/Düsseldorf - Am Aschermittwoch ist alles vorbei - zumindest, was den Karneval betrifft. Jetzt ist ein paar Monate Pause mit dem närrischen Treiben, ehe es im …
Fastenzeit beginnt - Aschermittwoch beendet Karneval

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare