+
Brandspuren an einem Fenster. In diesem Hamburger Mehrfamilienhaus brannte eine Wohnung und das Treppenhaus. Foto: Georg Wendt

Kinder weckten ihre Mutter

19 Verletzte bei Brand in Hamburg

Hamburg (dpa) - Bei einem Wohnungsbrand in Hamburg sind 19 Menschen leicht verletzt worden - unter ihnen auch vier Kinder. "Eine Mutter wurde in der Nacht zum Samstag durch das Geschrei ihrer Kinder auf die Flammen aufmerksam", sagte ein Polizeisprecher.

Das Feuer brach vermutlich im Kinderzimmer aus und griff dann weiter um sich. Die Rettungskräfte fuhren mit einem Großaufgebot in den Stadtteil Harburg und löschten die Flammen. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Samstag im Live-Stream
Lotto am Samstag, 19.08.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen zu Lotto „6 aus 49“. Hier finden sie die Gewinnzahlen der Ziehung.
So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Samstag im Live-Stream
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Berlin - Wegen zwei Brandanschlägen auf Bahnanlagen im Großraum Berlin ist der Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover eingeschränkt. Das teilte die Deutsche Bahn …
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Chef sieht diesen Kassenzettel - und feuert sofort seinen Mitarbeiter
Eine Frau geht essen. Als sie die Rechnung bekommt, kann sie es nicht fassen: Auf dem Kassenzettel steht eine üble Beleidigung. 
Chef sieht diesen Kassenzettel - und feuert sofort seinen Mitarbeiter

Kommentare