+
So wird der neue 20-Euro-Schein aussehen.

Banknote erstmals vorgestellt

Das ist der neue 20-Euro-Schein

Berlin - Verbraucher in Deutschland und den anderen Ländern der Eurozone müssen sich an einen neuen 20-Euro-Schein gewöhnen. Die neue Banknote wurde am Dienstag vorgestellt.

Ab dem 25. November können Verbraucher in Deutschland und den anderen Ländern der Eurozone erstmals den neuen 20-Euro-Schein in den Händen halten. Der neue Schein sei "eine echte Innovation" sagte Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), der die Geldnote am Dienstag in Frankfurt am Main vorstellte. Grund dafür sei das neue Sicherheitsmerkmal, ein im Hologramm enthaltenes "Porträt-Fenster".

Das Fenster werde durchsichtig, wenn die Banknote gegen das Licht gehalten werde, sagte Draghi. Gleichzeitig erscheine ein Porträt der mythologischen Gestalt Europa, das von beiden Seiten des Geldscheins zu erkennen sei. Wie die neuen Fünf- und Zehn-Euro-Scheine verfügt die neue 20-Euro-Note demnach auch über eine "Smaragd-Zahl" und ein Porträt der Europa im Wasserzeichen.

Laut Draghi soll das "Porträt-Fenster" sicherstellen, dass Euronoten auch weiterhin "fälschungssicher" bleiben, und das Vertrauen der Bürger in die Gemeinschaftswährung stärken.

Der 20-Euro-Schein ist einer der am häufigsten genutzten Geldnoten in der Eurozone. Technische Probleme wie bei der Einführung der Fünf-Euro-Scheine, die von vielen Automaten nicht erkannt wurden, will die EZB unbedingt verhindern. Deshalb können Automatenbetreiber die neuen Scheine schon vorab bei den nationalen Notenbanken testen.

So sieht die neue 20-Euro-Note aus

Neue 20-Euro-Note vorgestellt

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Da wird einem richtig schlecht. In Barcelona haben fliegende Händler Snacks verkauft, die sich jetzt als ziemlich ekelig herausgestellt haben. 
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Zukünftige Londonreisende werden diese Nachricht noch verdauen: Die weltberühmten Glocken von Big Ben sollen eine Zeit lang wegen Bauarbeiten nicht läuten. Vielleicht …
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien

Kommentare