+
Natürliche Perlen kommen auf der Welt nur sehr selten vor. (Symbolbild)

Zum ersten Mal in Australien

2000 Jahre alte natürliche Perle entdeckt

Wollongong - Archäologen haben in Australien eine äußerst seltene 2000 Jahre alte natürliche Perle entdeckt. Natürlich Perlen kommen auf der Welt äußerst selten vor.

Die rosaschimmernde, fast kugelrunde Perle sei bei Grabungen einer archäologischen Stätte der Ureinwohner an der Nordküste des Bundesstaats Western Australia gefunden worden, sagte die auf Muscheln spezialisierte Forscherin Kat Szabo am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Ihr Alter und ihre natürliche Entstehung sei mit Hilfe von Röntgenstrahlen und einem Vergleich mit Zuchtperlen belegt worden.

"Natürliche Perlen sind sehr selten, auf unserem Kontinent haben wir noch niemals eine gefunden", sagte die Archäologin der Universität von Wollongong. Sie wurde nach Szabos Angaben in einer prähistorischen Abfallgrube gefunden, in die die Aborigines für Regenzeremonien genutzte Austernschalen warfen. Mit Hilfe der Perle konnten die Forscher nun zudem nachweisen, dass die Rituale älter sind als bislang angenommen. Die Perle soll nun im Meereskundemuseum von Perth ausgestellt werden.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Für rund eine Stunde ist ein ausgewachsener Jaguar in New Orleans aus seinem Gehege ausgebrochen. Genug Zeit für das Raubtier, um ein regelrechtes Massaker anzurichten.
Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Aus Rache schlachten die Dorfbewohner Hunderte Krokodile ab. Nun ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat.
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.