+
Natürliche Perlen kommen auf der Welt nur sehr selten vor. (Symbolbild)

Zum ersten Mal in Australien

2000 Jahre alte natürliche Perle entdeckt

Wollongong - Archäologen haben in Australien eine äußerst seltene 2000 Jahre alte natürliche Perle entdeckt. Natürlich Perlen kommen auf der Welt äußerst selten vor.

Die rosaschimmernde, fast kugelrunde Perle sei bei Grabungen einer archäologischen Stätte der Ureinwohner an der Nordküste des Bundesstaats Western Australia gefunden worden, sagte die auf Muscheln spezialisierte Forscherin Kat Szabo am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Ihr Alter und ihre natürliche Entstehung sei mit Hilfe von Röntgenstrahlen und einem Vergleich mit Zuchtperlen belegt worden.

"Natürliche Perlen sind sehr selten, auf unserem Kontinent haben wir noch niemals eine gefunden", sagte die Archäologin der Universität von Wollongong. Sie wurde nach Szabos Angaben in einer prähistorischen Abfallgrube gefunden, in die die Aborigines für Regenzeremonien genutzte Austernschalen warfen. Mit Hilfe der Perle konnten die Forscher nun zudem nachweisen, dass die Rituale älter sind als bislang angenommen. Die Perle soll nun im Meereskundemuseum von Perth ausgestellt werden.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Offenbach (dpa) - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und …
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen
Technisches Talent hat ein 19-Jähriger in Kiel bewiesen. Der Teenager hatte sein Mofa ganz schön auffrisiert. Durch Zufall fiel der Polizei das getunte Teil auf.  
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen
Grippewelle rollt mit neuem Spitzenwert
In Bayern hat eine Kirchengemeinde sogar das Weihwasserbecken geleert, um Ansteckungen mit Grippeviren zu vermeiden. Nützen dürfte das nicht viel. Die Influenza hat …
Grippewelle rollt mit neuem Spitzenwert
Bus in Brand geraten
Probleme mit dem Motor und Rauch im Fahrzeug - ein fahrender Bus hat auf der Bundesstraße zu brennen begonnen. Die Insassen mussten die Scheiben einschlagen, um sich zu …
Bus in Brand geraten

Kommentare