+
Spezialisten pumpen auf der A1 bei Münster Titandioxid aus dem Tank des verunglückten Lkw in den Tank eines Ersatz-Fahrzeugs. Foto: Guido Kirchner

Geduldsprobe

2000 Menschen sitzen nach Unfall auf Autobahn fest

Kein Vor und kein Zurück auf der A1: Rund 2000 Menschen müssen nach einem Unfall stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren. Während sie auf ein Nadelöhr warten, verteilen Feuerwehrleute Getränke und Snacks.

Münster (dpa) - Nach einem schweren Unfall bei Münster haben rund 2000 Menschen stundenlang auf der Autobahn festgesessen. Feuerwehr und Rettungsdienst versorgten die Wartenden am Montagabend mit Getränken und Snacks, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Der Stau löste sich gegen 19.00 Uhr wieder auf, nach und nach fuhren die Autos am Unglücksort vorbei. Etliche Lastwagen steckten am frühen Morgen aber noch fest.

Am frühen Nachmittag war ein Tanklastwagen auf ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei aufgefahren. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der mit einem chemischen Farbstoff beladene Lkw stand so unglücklich auf der A1, dass die vielbefahrene Strecke in Richtung Ruhrgebiet völlig gesperrt werden musste.

Nachkommende Autos konnten weder an der Unfallstelle vorbeigeführt noch anders abgeleitet werden, sagte der Feuerwehrsprecher. Ein erster Versuch, den Lkw auf den Haken zu nehmen, scheiterte. Daher entschlossen sich die Rettungskräfte, den Tankbehälter leer zu pumpen. Schädliche Stoffe waren nicht ausgetreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2100 Tote nach Erdbeben in Indonesien - 1309 Menschen noch vermisst
Ende September wurde Indonesien von einem schweren Erdbeben erschüttert. Helfer fanden seit der Katastrophe 2113 Tote. Noch immer werden zahlreiche Menschen vermisst.
Mehr als 2100 Tote nach Erdbeben in Indonesien - 1309 Menschen noch vermisst
Frau verliert Kontrolle über Auto - 5-jähriger Junge stirbt
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagabend auf einer Autobahn in Hessen. Ein 5-jähriger Junge kam dabei ums Leben, drei weitere Personen wurden schwer verletzt. 
Frau verliert Kontrolle über Auto - 5-jähriger Junge stirbt
Zeitumstellung im Oktober 2018: Wann stellen wir die Uhren auf Winterzeit um?
Zeitumstellung auf die Winterzeit: Wann stellen wir im Oktober 2018 die Uhren um? Werden sie bei der Winterzeit vor- oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung im Oktober 2018: Wann stellen wir die Uhren auf Winterzeit um?
Fahrkartenautomat explodiert und fliegt durch die Luft - Mann wird getroffen und stirbt
Bei der Explosion eines Fahrkartenautomaten auf einem S-Bahnhof in Halle in Sachsen-Anhalt ist ein Mann ums Leben gekommen.
Fahrkartenautomat explodiert und fliegt durch die Luft - Mann wird getroffen und stirbt

Kommentare