Michael Hirte
1 von 21
Vom Straßenmusiker und Hartz IV-Empfänger zum Star: Für Michael Hirte ist das kein Märchen, sondern pure Realtität. Der Mann mit der Mundharmonika begeisterte Millionen Zuschauer beim "Supertalent" mit puren Emotionen - und gewann. "Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk", meint der frischgebackene Star.
Michael Ballack
2 von 21
Ein Glücksjahr für Nationalfußballer Michael Ballack: Bei Chelsea läuft es glänzend und auch in der Liebe hat der 31-Jährige einen Volltreffer gelandet. In Starnberg gab er seiner Simone das Ja-wort, mit der er schon seit zehn Jahren zusammen ist und drei Kinder hat. Sogar Elton John sang auf der Hochzeit für das Traumpaar.
Britney Spears
3 von 21
Ein Bambi für Britney - die Popprinzessin hat sich wieder aufgerappelt und beweist, dass Totgesagte doch länger leben. Mit neuem Album und neuer Figur hat sie zu gewohnter Form zurückgefunden. Selbst Karl Lagerfeld verneigte sich vor der 27-Jährigen auf der Bambi-Verleihung.
Vicco von Bülow
4 von 21
Dieser Mann ist unerreicht! In seinen Cartoons oder Filmen zeigt er, dass in jeder Alltagssituation auch etwas Absurdes steckt. Vicco von Bülow alias Loriot feierte in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag und hat nichts von seinem Sarkasmus und seiner eigenen Art von Humor verloren.
Barack Obama
5 von 21
Der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika heißt Barack Obama. Die ganze Welt fieberte während der Präsidentschaftswahlen mit dem Demokraten mit. Wie ein Star wurde Obama gefeiert, egal wo er auftauchte. Dank ihm schoss die Wahlbeteiligung historisch in die Höhe. Obama - ein Hoffnungsträger wie es ihn seit John F. Kennedy in den USA nicht mehr gegeben hat.
Prinz Charles
6 von 21
Königlicher Geburtstag mit Bier? Prinz Charles ist eben auf dem Teppich geblieben, auf dem royalen versteht sich. Seinen 60. Ehrentag feierte er zusammen mit vielen Prominenten wie Rod Steward oder Rowan Atkinson. Die Idee für die Party hatte Gattin Camilla.
Wolfgang Clement
7 von 21
Einst war er der SPD-Vorzeigemann schlechthin. Doch als sich Wolfgang Clement vor der Landtagswahl in Hessen öffentlich gegen eine Wahl der SPD aussprach, war es vorbei mit eitel Sonnenschein. Sämtliche Kollegen fordeten den Ausschluss aus der Partei. Im November dann gab Clement dem Druck nach und trat aus der SPD aus, der er seit 1970 angehörte. Kein leichter, aber konsequenter Schritt!
Thomas Dörflein
8 von 21
Seine väterliche Liebe für Eisbär Knut rührte Millionen Menschen zu Tränen. Während Eisbär-Papa Thomas Dörflein dem kleinen Knut das Leben schenkte, kämpfte er selbst gegen eine schreckliche Krankheit: Krebs. Gerade geheilt verstarb Dörflein plötzlich am 22. September an den Folgen eines Herzinfarkts. Ihm zu Ehren hat der Berliner Zoo den "Thomas Dörflein Preis" ins Leben gerufen für verdiente Tierpfleger.  werden.

Das war 2008: Die Menschen des Jahres

Mit ihnen haben wir geweint, gelacht und mitgefiebert: Ein Rückblick auf Menschen, die das Jahr 2008 geprägt haben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften zu. In …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Dem Drogenboss "El Chapo" wird in New York der Prozess gemacht. Zu lange hielt der Kartellchef die mexikanischen Sicherheitsbehörden zum Narren, zweimal türmte er aus …
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder
Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Kommentare