Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

In eiskaltem Fluss: Mann (21) ertrinkt im Auto

Dillingen - Ein Drama ereignete sich in der Nacht am Ufer der Saar. Zwei Freunde sind mit dem Auto unterwegs, als das Gefährt in die Saar rutscht. Einer ertrinkt im Auto. Die ganze Geschichte:

Von einem schneeglatten Weg ist ein 21-Jähriger mit dem Auto in die Saar gerutscht und ertrunken. Der Mann war in der Nacht zum Dienstag mit einem 20-Jährigen entlang des Flusses bei Dillingen im Saarland unterwegs.

Beim Abbiegen von einem verschneiten Feldweg auf einen für den Verkehr gesperrten Pfad rutschte der Wagen in den Fluss, berichtete ein Polizeisprecher. Der 20-Jährige konnte ans Ufer schwimmen. Er lief durchnässt und unterkühlt nach Hause, seine Mutter alarmierte die Polizei. Taucher konnten den 21-jährigen Freund nur noch tot aus dem Auto holen.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Die Großwildjagd war seine Leidenschaft - bis die Natur auf geradezu ironische Weise zurückschlug. Jetzt hat die Tochter des getöteten Großwildjägers ihres Vaters auf …
Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Manchester -  Nach dem Anschlag bei einem Konzert der Sängerin Adriana Grande, sind alle folgenden Konzerte vorerst abgesagt. Mehr im Video.
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Bemühungen um gesunde Ernährung bleibt die Currywurst mit Pommes frites das Lieblingsessen der Deutschen in der Betriebskantine.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr

Kommentare