+

23-Jährige vermisst - Ex-Freund festgenommen

Werl/Arnsberg - Drei Wochen nach Verschwinden einer 23-Jährigen aus Werl in Nordrhein-Westfalen ist am Donnerstag deren ehemaliger Lebensgefährte unter Mordverdacht festgenommen worden.

Gegen den Mann aus Essen wurde Haftbefehl erlassen, wie die Mordkommission in Dortmund und die Staatsanwaltschaft in Arnsberg mitteilten. Weitere Details - etwa zum Schicksal der 23-Jährigen oder worauf sich der dringende Tatverdacht gegen den Ex-Freund gründet - wurden aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht genannt. Bisher wurde die junge Frau nicht gefunden.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten
Der Prozess in Düsseldorf sorgte für Aufsehen. Der Richter hatte ein Modell des Tatorts mit Lego-Steinen nachgebaut und im Gerichtssaal präsentiert. Nun wurde das Urteil …
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare