In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - Stau in beide Richtungen

In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - Stau in beide Richtungen
+
Die fünfjährige Inga wird seit 2. Mai 2015 vermisst.

Noch immer keine Spur von Fünfjähriger

Vermisste Inga: 25.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Stendal - Im Fall der seit vier Wochen vermissten Inga aus Sachsen-Anhalt hat die Polizei eine Belohnung von 25.000 Euro für Hinweise zum Auffinden der Fünfjährigen ausgelobt.

Bislang gebe es noch keine heiße Spur, teilte die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord am Dienstag in Magdeburg mit. Die Fahndung habe bereits mehrere hundert Hinweise aus ganz Deutschland und auch aus benachbarten europäischen Ländern erbracht. Die Ermittler gingen jedem einzelnen Hinweis nach.

Die fünfjährige Inga war am 2. Mai im Stendaler Ortsteil Wilhelmshof verschwunden, wo sie mit ihrer Familie zu Besuch war. Die großangelegte Suche nach dem aus Schönebeck stammenden Mädchen unter anderem in einem angrenzenden Waldgebiet, an der sich mehr als tausend Helfer beteiligt hatten, blieb erfolglos.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verheerende Brände in Portugal und Spanien
Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf …
Verheerende Brände in Portugal und Spanien
Witwe und Sohn Escobars der Geldwäsche verdächtigt
In Argentinien wird gegen die Witwe und den Sohn Pablo Escobars wegen des Verdachts der Geldwäsche ermittelt. Beiden werden zudem Kontakte zur Drogenmafia unterstellt. 
Witwe und Sohn Escobars der Geldwäsche verdächtigt
FDP-Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet? Drei Tote in Tiefgarage
Nach der Entdeckung dreier Leichen in einem 1er BMW in einer Tiefgarage  in Eislingen (Baden-Württemberg) haben sich Hinweise nun verdichtet.
FDP-Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet? Drei Tote in Tiefgarage
Anklage gegen ehemaligen SS-Wachmann aus KZ Lublin-Majdanek erhoben
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hat gegen einen 96-jährigen ehemaligen Wachmann des Konzentrationslagers Lublin-Majdanek Anklage erhoben. Das teilte die Behörde …
Anklage gegen ehemaligen SS-Wachmann aus KZ Lublin-Majdanek erhoben

Kommentare